umlage

umlage

Brauchen wir wirklich eine Bremse für die EEG-Umlage?

Bundes Umweltminister Peter Altmaier hat nicht nur Kritik sondern auch Lob für eine einschneidende Reform der Umlage auf Erneuerbare Energie (EEG) bekommen. Anlagenbetreiber, die ihre Investitionsentscheidungen absichern wollen, sollen nun (stärker) zur Kasse gebeten werden. Bis August 2013 sollen die Änderungen verabschiedet sein, Wie der Pfalz-Express meldet, besteht aber Hoffnung, dass einzelne Bundesländer das Vorhaben im …

Brauchen wir wirklich eine Bremse für die EEG-Umlage? Weiterlesen »

Der Kohlepfennig - der Beginn der Stromkostenumlage

Mit dem Kohlepfennig fing die Entfremdung an

Von 1974 bis 1995 existierte auf dem Gebiet der alten Bundesländer der Kohlepfennig. Eingerichtet um den Steinkohleabbau quer zu finanzieren – war es wohl die erste Umlage, die sich auf die heimische Stromrechnung auswirkte. Gefolgt vom Erneuerbaren Energiegesetz (EEG), einer Umlage für den Netzausbau und der Abschaltprämie, werden so auf der Rechnung des Versorgers aus …

Mit dem Kohlepfennig fing die Entfremdung an Weiterlesen »

Argumente für Strompreiserhöhung

Krisen PR: Strompreiserhöhung. – Sind die Medien schuld am Preisantieg?

Man stelle sich vor, dass man bei einer Werbeagentur sitzt und für den Kunden (Stomanbieter) einen Brief entwerfen soll, wo man diesen über steigende Strompreise informiert. Wie gut, wenn man in dieser Situation auf die PR und Lobby-Arbeit der Kollegen zurückgreifen kann – und vor allem auf die Rolle der Medien in diesem Falle verlass …

Krisen PR: Strompreiserhöhung. – Sind die Medien schuld am Preisantieg? Weiterlesen »