strom

strom

Modellstadt Mannheim: 6-8% des Stromverbrauchs ist verschiebbar. / 90% der Verbraucher wünschen sich dynamische Stromtarife

In der vergangenen Woche wurden die Ergebnisse des letzten Praxistestes der Modellstadt Mannheim (kurz MoMa) vorgestellt. Bei 1.000 Haushalten kam im Versuchszeitraum ein SmarTest Energiebutler zum Einsatz, der es den Versuchsteilnehmern (Privathaushalte) erlaubte einen dynamischen Stromtarif zu nutzen. Wurde Strom zu Zeiten verbraucht, in denen er günstig zu erzeugen war, so hatten die Teilnehmer auch günstigere …

Modellstadt Mannheim: 6-8% des Stromverbrauchs ist verschiebbar. / 90% der Verbraucher wünschen sich dynamische Stromtarife Weiterlesen »

Dank Wärmepumpen wird das Stromnetz immer smarter… – wenn man sie lässt

Im Vergangenen Jahr wurden in Deutschland 70.000 Wärmepumpen installiert, wie einer Meldung des Bundesverband Wärmepumpen e.V. zu entnehmen ist. Damit verbunden erhöht sich zwar der Bedarf an elektrischer Energie insgesamt, allerdings ein  Bedarf, der Smart-Grid-Ready ist. Abwerfbare Lasten, Abschaltbar regelbar wenn nötig – allerdings nur, wenn die Anlagen richtig installiert und betrieben werden. Die „Belohnung“ für die …

Dank Wärmepumpen wird das Stromnetz immer smarter… – wenn man sie lässt Weiterlesen »

Regelenergie – Sogar nicht erzeugter Strom lässt sich zu Geld machen…

Regeleneregie oder Regelleistung ist der direkte Eingriff in das Stromnetz, um die erzeugte Strommenge mit dem Verbrauch auszugleichen. Unterschieden wird zwischen Primär, Sekundär und Tertierregelleistung (auch Minutenreserve genannt). Ausgangspunkt dieser Steuerung ist die Netzfrequenz, die immer um 50hz herum gehalten wird. Entsprechend der Abweichung dieser Frequenz werden unterschiedliche Mengen Ausgleichenergie benötigt. Da ein Ausgleich sowohl …

Regelenergie – Sogar nicht erzeugter Strom lässt sich zu Geld machen… Weiterlesen »

SmartClearing mit Einspeisezählern und Verbrauchszählern – FollowUp: Eigenstrom/Bürgerstrom

Das Strom, der in einer Gemeinschaftsanlage erzeugt wird, beim Verlassen der Grundstücksgrenze der Anlage den Eigentum verliert war Bestandteil des Buches Eigenstom „Strom: Nachhaltigkeit durch Eigentum von der Erzeugung bis zum Verbrauch„. Direktvermarktung[^w][^b] bietet eine Antwort für große Erzeuger und große Verbraucher. Aktuell stellt sie aber keine Lösung für Energiegenosenschaften da, die ihren Strom nicht …

SmartClearing mit Einspeisezählern und Verbrauchszählern – FollowUp: Eigenstrom/Bürgerstrom Weiterlesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen