strom

strom

Kraftwerk Lünen-Stummhafen im Zeichen der Energiewende

Bereits im Jahre 1938 bis 1942 ging das erste Kraftwerk in Lünen ans Netz und leistet heute 507 MW. Betrieben wird das Kraftwerk von der STEAG. Im Jahre 2008 ist dann der Startschuss für das Kraftwerk Lünen-Stummhafen gewesen. Seither wird an einem neuen Dickschiff für die Stromerzeugung gebaut. Ein modernes Kohlekraftwerk soll es sein, dass ohne Schornstein …

Kraftwerk Lünen-Stummhafen im Zeichen der Energiewende Weiterlesen »

Brauchen wir wirklich eine Laufzeitverlängerung für die Kohleverstromung?

„Deutschland verbrennt wieder mehr Stein- und Braunkohle – und gefährdet damit die Klimaziele. Dabei braucht das Land diese Mehrproduktion gar nicht.“ (Eicke Weber — Fraunhofer ISE in der Süddeutschen) Direkt in den Export geht der Strom, der bei uns mit CO2 Aufwand verbunden erzeugt wird. Gut für die Ausßnhandelsbilanz – schlecht für das Klima. Gerade …

Brauchen wir wirklich eine Laufzeitverlängerung für die Kohleverstromung? Weiterlesen »

Strompreis: Stabilisierende Wirkung von Speichern

Gerade an Ostern hatte der Benzinpreis an den Tankstellen wieder einige Bewegungen vollzogen (s.h. Beitrag bei Newsburger). Da dies ein Schauspiel ist, das sich mit ziemlicher Regelmäßigkeit wiederholt, hatten mit Sicherheit einige Autofahrer bereits im Vorfeld eine Speicheroptimierung durchgeführt und haben entweder vorher getankt, oder die Füllung auf die Ostertage selbst verschoben. Das Ergebnis ist …

Strompreis: Stabilisierende Wirkung von Speichern Weiterlesen »

Strommarkt Design der Zukunft ohne Merit Order?

Den Strommarkt umzubauen, ist eines der größten Aufgaben der nächsten Jahre. Da der Zielmarkt bislang noch nicht definiert wurde, fällt es den unterschiedlichen Akteuren schwer sich darauf vorzubereiten. Eine Angst, bei der es nicht nur Marktanteile, sondern auch um Investitionsschutz geht. „Das Regelungsgeflecht unseres Energiesystems ist so komplex dass man es nicht mehr durchschaut.“ (Ferdi …

Strommarkt Design der Zukunft ohne Merit Order? Weiterlesen »

Schwarzstart: Stromausfall – Die Sekunden nach dem Blackout

Unter Schwarzstartfähigkeit versteht man zunächst die Möglichkeit ein Netzsegment, Verteilnetz oder sogar eine ganze Regelzone nach einem Stromausfall wieder mit Strom zu versorgen. Nur wenn dies sichergestellt ist, können längere Ausfälle vermieden werden. Eigentlich ein Thema des Netzbetriebs, das ansonsten kaum jemanden zu interessieren hat. Eine Herausforderung des Netzumbaus ist aber, dass man die Schwarzstartfähigkeit …

Schwarzstart: Stromausfall – Die Sekunden nach dem Blackout Weiterlesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen