strom

strom

Mein Angebot für das gelingen der Stromwende…

„Ich verbrauche Strom dann, wenn der Anteil von Strom aus Erneuerbaren Energieträgern in Mauer (Baden) am höchsten ist – und vermeide Stromverbrauch, wenn der Anteil von fossilem Strom am höchsten ist.“ (Quelle) Laut Energieerhaltungssatz kann man Energie nicht verbrauchen, wohl aber Brennstoffe. Alles was verbraucht wird kostet Geld – auch die Kohle und das Gas, …

Mein Angebot für das gelingen der Stromwende… Weiterlesen »

Optimierter Grünstromanteil

[Grünstrom Index] Optimierung bei Wärmepumpen-Schaltzeiten nutzen…

Morgens 8:00 Uhr  – irgendwo in Deutschland. Pünktlich wie jeden Tag hört man ein „Klack“ aus dem Haustechnikraum, der verrät der Strom für die Wärmepumpe ist weg. Eine Stunde später, wird erneut ein „Klack“ zu hören sein, und die Wärmepumpe wird wieder mit Strom versorgt.  Das Abschalten der Stromversorgung einer Wärmepumpe macht keinen Unterschied auf …

[Grünstrom Index] Optimierung bei Wärmepumpen-Schaltzeiten nutzen… Weiterlesen »

Niederlande: Aus für Kohleverstromung bis 2017

Kaum Beachtung fand der Beitrag von Matthias Brake bei Telepolis, dabei sind auch Unternehmen mit am Tisch gesessen, denen man in Deutschland nachsagt, dass sie für eine weitere Verstromung von Kohle sind.  Ein Bündnis aus Politik, Verbänden und Wirtschaft (mit dabei Tochterunternehmen von E.ON, Vattenfall und RWE) hat jetzt beschlossen, dass bis zum Jahre 2017 das letzte …

Niederlande: Aus für Kohleverstromung bis 2017 Weiterlesen »

Eberhard Holstein - Geschäftsführer Grundgrün Energie GmbH

Nachgefragt bei Eberhard Holstein von Grundgrün. – Vision und Bestandsaufnahme der Ökostromvermarktung

„Das Grundgrün-Team kümmert sich ohne historische Beschränkung und mit einem klaren Bekenntnis zur Energiewende um Zukunftsthemen.“ (Eberhard Holstein) Es gibt viel Kritik am aktuellen Design des Strommarktes. Vom Handel, der das Netz stündlich einen Schluckauf bereitet (vergl. Auswirkung des Handels auf die Netze), über das leidige Thema der Kapazitätsmärkte, oder aber auch die Frage ob ein …

Nachgefragt bei Eberhard Holstein von Grundgrün. – Vision und Bestandsaufnahme der Ökostromvermarktung Weiterlesen »

Wer zahlt beim Strompreis unter Null?

Strompreis unter 0

Negativer Börsenstrompreis. Gerne ein Horrorszenario, das von den Medien rauf und runter gebetet wird. Doch wer zahlt eigentlich? Die Kurzfassung: Meine Leser, die Bürger, der Stromkunde. Kommt es zu einem negativen Strompreis, dann muss man zahlen, wenn man Strom in das Netz einspeist und über die Börse verkauft. Würden Sie etwas verkaufen, wenn Sie dafür …

Strompreis unter 0 Weiterlesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen