Gelebte Lobbykratie

„Jeder Preuße darf wählen, aber nicht jede Stimme zählt gleich viel. Die Stimme eines Reichen kann zehn- oder zwanzigmal so viel wert sein wie die Stimme eines Armen. Das Geld bestimmt das Wahlergebnis, so war das damals. Heute ist es wieder so.“ (Quelle: Die Zeit via Krautreporter) Ein Sprichwort besagt: „Unwissenheit schützt vor Strafe nicht“. Dies gilt …

Gelebte Lobbykratie Weiterlesen »