Fehlzündung der CO2-Wende

Will man weniger CO2 Emission, dann braucht man mehr Kernkraftwerkt. Hat man weniger Kernkraftwerke, dann muss zwangsläufig die CO2-Emission steigen. Richtig? Zum Glück ist die Energiewirtschaft und besonders die Stromerzeugung in einem Land kein duales System, bei der es nur ein Entweder/Oder gibt. Zwischen Null und Eins gibt es zum Glück noch viel mehr Farben […]

Ablasshandel? – Wegezoll für Windpark

Die Betriebsführer des Windparks, das Unternehmen HessenEnergie und der Bürgerwindpark, zahlten 500 000 Euro in einen Naturschutzfonds ein, den eine Stiftung des Nabus verwalten soll. Damit soll laut Nabu Lebensraum-Optimierung für den Greifvogel Rotmilan betrieben werden. So soll untersucht werden, ob Kleinsäuger am Fuß der Windräder die Vögel anlocken und damit in Gefahr bringen. Der […]

Windkraft: Netzlast reduzieren, Versorgung sichern. Methoden zur Verstetigung.

Strom soll fließen, auch wenn gerade mal kein Wind weht. Was sich wie ein Werbeslogan für ein konventionelles Kraftwerk anhört, kann vielleicht auch mit Strom aus den Windenergie funktionieren. Speichertechnologien sind hierfür ein Schlüssel. Am 4. Februar 2013 wurde die Kooperation zwischen Bosch und dem Bürgerwindpark BWP Braderup-Tinningstedt unterzeichnet und noch in diesem Jahr soll aus […]

Mitmachen beim Manifest zur Energiewende

Ein Erklärung von Zielen, Vorstellungen und Absichten soll ein Manifest laut Wikipedia sein. Bereits vor zwei Jahren hatte ich mit einigen Freiwilligen das Kunden-Manifest umgesetzt. Nun möchte ich dieses Vorhaben mit einem Manifest zur Energiewende wiederholen. Was muss passieren, damit das Projekt Energiewende klappt? Eine Meinungsbildung ist in den letzten Jahren in allen Bevölkerungssschichten erfolgt. […]