Lieber Stefan Schultz, Lieber Spiegel,

nein, ich bin keiner, der von einer Lügenpresse ausgeht. Im Gegenteil, guter Journalismus ist wichtig für die Meinungsbildung. Der Beitrag So könnte der Strommarkt der Zukunft aussehen, stößt bei mir allerdings auf Unverständnis. Ist der Hybridstrommarkt tatsächlich nicht bekannt gewesen? Der pseudo Diskurs im Beitrag stützt sich scheinbar nicht auf die genannte Quelle „Expertenvorschläge beim …

Lieber Stefan Schultz, Lieber Spiegel, Weiterlesen »