sicherestromversorgung

BNetzA Geheimbericht: Integration von Wind- und Sonnenstrom in das Stromnetz gelingt immer besser.

Eigentlich schade, dass positive Meldungen der Bundesnetzagentur nur über kostenpflichtige Nachrichten-Ticker verteilt werden. Auf der Agenturseite selbst  findet sich bislang nicht der Bericht über die Lage des Stromnetzes, der von einigen Online Medien aufgegriffen wurde. Fest steht, dass die Agentur wohl die Stabilität des Stromnetzes im Winter 2012/2013 genauer untersucht hat, dabei kam es zu weniger …

BNetzA Geheimbericht: Integration von Wind- und Sonnenstrom in das Stromnetz gelingt immer besser. Weiterlesen »

Mythos Versorgungssicherheit – Ein Blick auf die aktuelle Redispatch-Maßnahmen

Ein Sprecher des Chemiekonzerns BASF etwa bestätigt „vermehrte Schwankungen im öffentlichen Netz“. Die Spannungseinbrüche wirkten sich zwar nicht unmittelbar auf die großen Standorte des Unternehmens aus. Diese seien besonders gesichert. Doch es gehe um die ganze Industrie. (Quelle: Wallstreet-Journal) Eingriffe in das Stromnetz und deren Anzahl wird gerne als Kenngröße verwendet, wenn es darum geht …

Mythos Versorgungssicherheit – Ein Blick auf die aktuelle Redispatch-Maßnahmen Weiterlesen »

Redispatch – Eingriffe in die Kraftwerksfahrpläne zur Netzstabilisierung

Fällt ein Kraftwerk ungeplant aus, dann muss schnell gehandelt werden. Eine Möglichkeit, die von den Übertragungsnetzbetreibern hierfür zur Verfügung steht ist eine Redispatch-Maßnahme. Frei übersetzt eine veränderte Zuteilung  – oder einfach die Änderung des Fahrplans von zumeist thermischen (fossilen) Kraftwerken. Im April 2013 kam es zu insgesamt 178 solchen Eingriffen. Erstaunlich ist, dass trotz hoher Einspeisung …

Redispatch – Eingriffe in die Kraftwerksfahrpläne zur Netzstabilisierung Weiterlesen »

Berlin: Frost – Das Stromnetz hält… – auch ohne Kaltreserve

Deutschland erstarrt, Dauerfrost. In den Massenmedien wird von Winterchaos berichtet. PV Anlagen auf den Dächern sind mit Schnee bedeckt und zumindest im Binnenland ist nur moderater Wind zu spüren. Das Stromnetz hält. Obwohl mittlerweile alle Industrieunternehmen aus dem Weihnachtsurlaub zurück sind und die Produktion wieder auf normalen Niveau ist. Unfassbar? Oder doch ein Beweis, dass …

Berlin: Frost – Das Stromnetz hält… – auch ohne Kaltreserve Weiterlesen »