Etablierte Abstimmungsprozesse sichern IT-Infrastruktur der Versorger

Nicht erst seit „Stuxnet“ ist klar, dass die Bedrohung von kritischer Infrastruktur zur Stromversorgung durch die EDV-Systeme kommt. Der Cybersicherheitsrat e.V. weißt in einer aktuellen Pressemitteilung darauf hin, dass aktuell keine Bedrohung registriert wurde: Der Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. befindet sich fortlaufend mit zahlreichen Energieversorgern in intensiver Abstimmung, um notwendige Handlungsbedarfe zu koordinieren. Nach derzeit vorliegenden Erkenntnissen und …

Etablierte Abstimmungsprozesse sichern IT-Infrastruktur der Versorger Weiterlesen »