Man kann Liebe schenken – aber keinen Strom!

Vor einer Woche gab es (gedanklich) bei blog.stromhaltig eine Stunde Strom geschenkt. Im Gedankenexperiment wurde die Verbraucher/Kunden Seite beleuchtet und ihre Reaktion auf kostenlosen Strom. Der Stromlieferant, der etwas gratis liefert – was er nur bedingt kann. Heute soll vom Erzeuger die Sache noch einmal angedacht werden.  Das öffentliche Stromnetz ist ein großer Enteignungsapparat, bei dem […]

Kleinunternehmer und Mittelstand: Wir können auch ohne Stütze

Bei 2098 Unternehmen kann aufgeatmet werden, denn nach der Debatte zum EEG am 27.06. ist klar, die Stütze wird bleiben. Stromintensive Unternehmen dürfen auch im nächsten Jahr auf eine von Privatkunden subventionierte Produktion hoffen.  Der Nachrichtendienst EUWID meldet dazu: Bei der Besonderen Ausgleichsregelung geht es laut BMWi „lediglich um die rund 2.000 Unternehmen, die besonders […]

Boom der Erneuerbaren durch solide Geschäftsmodelle?

In den letzten Wochen hat blog.stromhaltig etliche Gespräche mit den Machern hinter der Energiewende gesprochen. Betreiber, Investoren, Analysten, Verbände und vielen weiteren mehr. Frei von politischer Färbung und ideologischer Verblendung wollte ich einer einzigen Frage auf den Grund gehen: Was muss passieren, damit man die Markteinführung der Erneuerbaren als abgeschlossen angesehen werden kann? Leider konnte mir […]

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen