Doppelte Sonnensteuer als Speichersteuer

(Achtung kurz Werbung) Am Samstag war Redaktionstreffen von blog.stromhaltig in Augsburg zur Aufführung von Kabarett 2014 der Augsburger Puppenkiste. Sehr zu empfehlen! – Nebenwirkung: Man sieht auch den realen Irrsinn als Nesquick-Hirsch. Sonnensteuer – Gabriel übertrifft Dieter Hildebrand, schreibt Franz Alt. Stimmt! Eine Steuer, Umlage oder sonstiger Kostenfaktor auf Sonnenenergie klingt zunächst wie Apfelsteuer –  oder Luftsteuer. […]

Vorwärts nimmer – Rückwärts immer…

Erich Honecker (nicht SPD)

Das „Wir“ entscheidet war einmal der Slogan aus dem Wahlprogramm einer Partei, die jetzt allein durch Teilnahme an Koalitionsverhandlungen das schafft, was die FDP als Junior-Mitregierer in 4 Jahren nicht hinbekommen hat: Dem Bürger mit Energie die Existenz zu zerstören. Ja, Strom und Energie ist ein wichtiger Bestandteil der Daseinsvorsorge. Da diese in den 2000er Jahren […]

Sonntag 15:00 Uhr – Es ist wieder soweit… negative Strompreise am Spotmarkt

Ein Sonntag Nachmittag ist dahingehend besonders, dass der Verbrauch im Stromnetz, im Vergleich zu den Werktagen, relativ bescheiden ist. Am 16.06.2013 um 15;00 Uhr ist am Spotmarkt der EEX der Preis bei unter -200 €/MWh. Umgerechnet auf den Haushaltsstrom -20 Cent je KWh. Eine magische Grenze, denn 20 Cent sind in etwa die Kosten, die […]