Lesetipp: Kapazitätsmärkte von Oliver Tietjen

Komplexes Thema: Kapazitätsmärkte

Eigentlich bin ich kein Fan von Studien, da der Aufwand die Auftraggeber und die Autoren zu überprüfen recht viel Zeit benötigt. Diesmal war es der Co-Autor Damian Arikas, den ich schon von seinem Buch über Stadtentwicklung bekannt war, der mich zum Lesen animierte. Zudem ist die Studie als kostenloser Download verfügbar. Ein unschlagbares Argument, wenn es darum […]

Eigentumsverhältnisse des Stromnetzes

Stromkunde eine Marionette?

Das Netz ist für den Strom von essentieller Bedeutung, denn nur so kann Produktion und Verbrauch zusammen gebracht werden. Diese Eigenschaft führt aber auch dazu, dass der Betrieb und der Ausbau eines Stromnetzes immer einem Monopol unterliegt. Wenn es hier im Blog um Eigenstrom geht, ist die Frage, welche Rolle das Netz dann überhaupt noch einnehmen kann? […]

Strom aus dem eigenen Kraftwerk. Ein Auslaufmodell?

Bereits vor einigen Tagen wurde hier im Blog angekündigt, dass parallel zu den „normalen“ Beiträgen eine Artikelserie zum Thema Eigenstrom entstehen soll. Was sich genau dahinter verbirgt, und wohin meine Ideen gehen, wird in späteren Beiträgen zu lesen sein. Da der Fokus auf den privaten Haushalt liegt, ist der erste Beitrag einem bestimmten Kraftwerkstypus gewidmet, der […]