mwh

mwh

Stromaustausch mit Nachbaländern - 11.8.2013 15:00 - 16:00 Uhr (Daten: Entsoe)

Aus dem Wind gedreht….

Erst am Dienstag hatte blog.stromhaltig unter einen Bericht zur Situation im Deutschen Stromnetz unter dem Titel „Zu wenig Strom aus Deutschland„. Im Beitrag ging es vor allem um den Notwendigen Stromimport am selbigen Tage für die Aufrechterhaltung der Versorgungssicherheit. Nur 48 Stunden vorher, am Sonntag, beschreibt das Stadtwerke Konsortium eine andere Situation: Im Rahmen seiner Direktvermarktungsaktivitäten …

Aus dem Wind gedreht…. Weiterlesen »

Heidelberg – Versorgen irgendwann die Dörfer die Städte mit Strom?

„Lieferengpässe der vorgelagerten Netze können bei Strom und Gas nicht kompensiert werden.“ (Alfred Kappenstein, Chef der Netzgesellschaft der Stadtwerke Heidelberg gegenüber der Rhein-Neckar-Zeitung) Heidelberg, die Stadt am Neckar ist nicht unbedingt für ihre große Industrie bekannt. Folglich sind auch nur wenige konventionelle Kraftwerke auf dem Gebiet vorhanden. Das GKW-Mannheim kann man fast von jedem Dach …

Heidelberg – Versorgen irgendwann die Dörfer die Städte mit Strom? Weiterlesen »