Nach OLG Urteil zu Redispatches deutlicher Strompreisanstieg zu erwarten

Nach der Beschwerde von 25 Kraftwerksbetreibern urteilte das Oberlandesgericht Düsseldorf am Dienstag im Sinne der Stromkonzerne. Die bisher restriktive Verrechnung der Kosten für Eingriffe im Zuge des Engpassmanagements (Redispatch) muss gelockert werden, was zu einer deutlichen Erhöhung der Netzentgelte führen wird. Der Verband der zentralen Großstromerzeuger BDEW begrüßte die Entscheidung, die alle Stromkunden in der […]

Demonstrieren mit der Schwarzen Pumpe

Das Braunkohlekraftwerk Schwarze Pumpe nimmt Platz 6 der unnützlichsten Kraftwerke in Deutschland ein.  In der Nähe der Stadt Spremberg gelegen  versorgt es einen angrenzenden Industriepark mit 4.500 Beschäftigten mit Strom, doch die brauchen ihn nicht.  Eine Altstadtsanierungs Gesellschaft kann kaum ein Absatzmarkt schaffen – bleibt die Papierfabrik, die bereits 2014  in der BAFA Liste vertreten gewesen ist […]

CDU will Strompreise diktieren

Beim Telefonat mit Gridmates, einer Lösung um Energiearmut zu bekämpfen (wurde hier berichtet), wunderte sich der Chef Dr. George Koutitas, dass in Deutschland die ärmsten den teuersten Strompreis zahlen und die reichsten keine Möglichkeit haben ihnen den Strom zu finanzieren. Es ging um die sogenannte Grundversorgung, einem Tarif in dem alle Stromkunden landen, die keine Chance […]

Öffentliches Memorandum Braunkohle

Die Verstromung von Braunkohle ist in der Bundesrepublik Deutschland nicht weiter rentabel und verursacht neben Klimaschäden einen volkswirtschaftlichen Schaden. Im Zuge dieser Denkschrift werden Forderungen gestellt, um Kosten und Gefahren vom Bürger und Industrie abzuwenden. Die Umsetzung dieser Forderungen muss mit höchster  Priorität behandelt werden und kann nicht auf die beim Bundes Wirtschafsministerium anhängige Fertigstellung […]

Fast 100 Mio Euro Redispatchkosten im Januar/Februar 2015

In den ersten beiden Monaten des Jahres 2015 haben die beiden Übertragungsnetzbetreiber 50Hertz Transmission und Tennet TSO insgesamt 98.272.446€ an Kosten für die Durchführung von sogenannten Redispatches oder Countertrading, so die Datenplattform der ENTSOe. Die beiden anderen Übertragungsnetzbetreiber – Amprion und TransnetBW – hatten im Berichtszeitrum keine Kosten verursacht. Für den Folgemonat März ist bereits bekannt, dass einige Redispatches […]

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen