jahr

jahr

Kein Trend zur sicheren Stromversorgung aus Wind und Sonne

Will man eine Vollversorgung der deutschen Bürger mit Wind und Sonne erreichen, dann hilft es sich die Tage mit der geringsten Einspeisung anzuschauen, denn nur diese Tage können ein Indikator für einen beschleunigten Ausbaukorridor sein. Rückblickend auf die letzten 12 Monate ergibt sich ein ernüchternes Bild. Die Echtzeit-Analyse der Tagesbilanz für Wind und Sonnenkraft zeigt, …

Kein Trend zur sicheren Stromversorgung aus Wind und Sonne Weiterlesen »

Private Haushalte: Wirtschaftsministerium rechnet +10% Stromverbrauch bis 2020

Nach einem „Spiegel“ Bericht geht das Bundes-Wirtschaftsministerium davon aus, dass die privaten Haushalte bis zum Jahre 2020 etwa 10% mehr Strom verbrauchen werden. Interessant ist dies, da im EU-Klimaschutzpaket eigentlich ein Rückgang des Energieverbrauchs von 20% bis 2020 vereinbart wurde (vergl.  Zusammenfassung der IHK Arnsberg). Elektrische Energie ist zwar nicht mit Energieverbrauch gleich zu setzen, …

Private Haushalte: Wirtschaftsministerium rechnet +10% Stromverbrauch bis 2020 Weiterlesen »

2014 - Das Jahr bei dem die Energiewende im Geldbeutel ankommt

Der Strompreis muss steigen? – Alternativlosigkeit der Wirtschaftsforscher…. #Strompreis2014

«Die Strompreise werden wieder nach oben gehen, wenn die Windparks auf See ans Netz gehen oder wenn herkömmliche Kraftwerke umfassender gefördert werden sollten. Auch der Netzausbau wird noch teuer», betonte der Professor am Mannheimer Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW).  (Quelle) Es ist schon eigenartig, dass bei einem größeren Angebot automatisch der Strompreis nach oben geht. …

Der Strompreis muss steigen? – Alternativlosigkeit der Wirtschaftsforscher…. #Strompreis2014 Weiterlesen »

Earth Hour 2014

Earth Hour 2014 – Jeder kann ein Klimaheld sein…

Eine symbolische Aktion, bei der weltweit Millionen von Menschen eine Stunde das Licht ausschalten. Ins Leben gerufen vom WWF – am kommenden Samstag den 29.03. um 20:30 Uhr: Earth Hour 2014. Strom gespart wird mit dieser Aktion nicht, dafür hat das Abschalten des Lichtes für eine Stunde in den vergangenen Jahren einiges an Symbolkraft gehabt, …

Earth Hour 2014 – Jeder kann ein Klimaheld sein… Weiterlesen »

Rolle der Kohle und Gasverstromung bei der Versorgungssicherheit fraglich.

Störfall-Strom Februar 2014: Kohle und Gas

Nach Angaben der Transparenz-Plattform der EEX gab es im Februar 2014 insgesamt 91 ungeplante Nichtverfügbarkeiten bei Kohle oder Gaskraftwerken. Insgesamt ist eine Menge 613 GWh weniger eingespeist worden, die durch andere Kraftwerke kompensiert werden mussten.  Damit hat sich die Versorgungssicherheit zum Vorjahresmonat verbessert, bei dem 730 GWh ungeplant fehlten. Bei 672 Stunden des Februars fehlten im Schnitt …

Störfall-Strom Februar 2014: Kohle und Gas Weiterlesen »