jahr

jahr

Eingeladen, zu hinterfragen – Berechnung der EEG Umlage 2015

Am 15. Oktober 2014 haben die Übertragungsnetzbetreiber mit dem Segen der Bundesnetzagentur die EEG-Umlage für das kommende Jahr bekanntgegeben: Die EEG-Umlage für nicht privilegierten Letztverbraucherabsatz beträgt für das Jahr 2015  6,170 ct/kWh. (Quelle) „Wieso? Weshalb? Warum? – Wer nicht fragt bleibt dumm. “ (Audiovisualisierung). Jeder Stromkunde – und damit alle Verbraucher – sind verpflichtet diese …

Eingeladen, zu hinterfragen – Berechnung der EEG Umlage 2015 Weiterlesen »

Juli 2014: Diamanthaufen auf dem EEG-Konto leicht geschrumpft

Die vier Übertragungsnetzbetreiber verwalten im Auftrag des Deutschen Volkes das Konto, auf dem die EEG-Umlage eingesammelt wird. Da die EEG-Umlage lediglich einmal im Jahr im Oktober für das Folgejahr festgesetzt wird – und somit alle Ausgaben für ein ganzes Jahr abdecken soll – ist es natürlich, dass der Kontostand schwankt. Bei den aktuellen Zinssätzen ist …

Juli 2014: Diamanthaufen auf dem EEG-Konto leicht geschrumpft Weiterlesen »

Alle intelligenten Geräte der Welt verbrauchen zusammen mehr Strom als Deutschland

Die internationale Energieagentur warnt in einer aktuellen Studie vor dem Internet der Dinge als großer Stromverschwender. Kaspar Wolfensberger fasst bei CE Today zusammen: Konkret sahen die Zahlen für 2013 laut Studie wie folgt aus. Die 14 Milliarden mit den Netz verbundenen Geräte hatten einen Stromverbrauch von 616 Terawattstunden. Gut 400 Terawattstunden wurden dabei für den Standby-Modus gebraucht. …

Alle intelligenten Geräte der Welt verbrauchen zusammen mehr Strom als Deutschland Weiterlesen »

Barcamp Renewables 2014: „Unkonferenz“ zur Energiewende startet in die dritte Runde

Der Trend in Sachen Wissensaustausch und moderner Vernetzung geht 2014 weiter: Am 19. und 20. September findet in Kassel das dritte Barcamp Renewables statt – dieses Jahr als Kooperationsveranstaltung von den Energiebloggern und dem Regionalmanagement NordHessen. Nach dem Erfolg der Veranstaltung in den letzten beiden Jahren stehen auch in diesem Jahr der Austausch zur Energiewende …

Barcamp Renewables 2014: „Unkonferenz“ zur Energiewende startet in die dritte Runde Weiterlesen »

Geld verdienen mit nichts tun. Kapazitätsmarkt im Sinne des VKU

Nach Angabe des Neuen Deutschlands hat der Verband Kommunaler Unternehmen (VKU) bereits sehr konkrete Vorstellungen, wie man sich im Strommarkt bezahlen lassen könnte, ohne eine Leistung in das Netz abgeben zu müssen: Die Anbieter gesicherter Kraftwerksleistung erhalten von den regional tätigen Netzbetreibern Zertifikate, deren Menge sich an der Nachfrage der Großkunden und Stromhändler richtet. Die Erlöse …

Geld verdienen mit nichts tun. Kapazitätsmarkt im Sinne des VKU Weiterlesen »