investitionen

investitionen

Brauchen wir Staatsnetze? Die Stromwende in der Fläche ist das Problem.

Als Peter Terium Anfang 2012 seine Arbeit an der Konzernspitze von RWE aufgenommen hat, brachte er es in einem Zitat gegenüber der FAZ auf den Punkt: „Mit dem Einzug von Mikrokraftwerken im Keller und noch mehr Solarpaneelen auf den Dächern wird es immer mehr Produzenten geben, weit verteilt in der Fläche. Das deutsche Stromnetz ist …

Brauchen wir Staatsnetze? Die Stromwende in der Fläche ist das Problem. Weiterlesen »

Wollen VKU und BDEW einen massiven Ausbau der Biomasse,Laufwasser und Offshore Stromerzeugung?

Am 13. Juni 2013 treffen sich die beiden Verbände mit Kanzlerin Merkel und den Ministerpräsidenten . Bereits im Vorfeld legen sie ihre Position in einer gemeinsamen Pressemitteilung fest. Die Kernpunkte: Gasspeicher und Investitionen in Gaskrafterweke zu unsicher / zu geringe Benutzungsstunden Die Marktveränderungen stellen deshalb ein erhebliches Risiko für die Versorgungssicherheit dar. weitere Regulierung der Wettbewerbsbereiche …

Wollen VKU und BDEW einen massiven Ausbau der Biomasse,Laufwasser und Offshore Stromerzeugung? Weiterlesen »