Strategische Reserve – Warum einfach nicht einfach ist…

Es klingt so schön einfach, wenn man damit rechnet, dass bei einem Atomausstieg 23 GWh bis 2022 vom Netz gehen, die bis dahin als gesicherte Reserve kompensiert werden müssen. Die aktuelle Diskussion über den Kraftwerkspark in Deutschland würde der Psychologe Alfred Adler jedoch als Überkompensation im Zuge eines Minderwertigkeitskomplexes bezeichnen. Ein Grund hierfür ist die fehlende Kopplung […]

Ungeplante Ausfälle der Stromerzeugung aus Steinkohle stabilisiert sich auf hohem Niveau

Rechtzeitig zum Beginn des Winters stabilisiert sich die ungeplanten nicht Verfügbarkeiten bei den Steinkohle-Kraftwerken. Der 30-Tage Schnitt liegt nun bei etwa 3,5 GW im Vergleich zu 1,1 GW im Frühsommer dieses Jahres. Ein Anstieg des Trends, wie er zwischen Juni und September erkennbar war, ist nicht mehr feststellbar. Zum Beginn der Heizperiode in Deutschland sind 29% […]

Analyse der Volllaststunden für Deutschland

Unter Volllaststunden versteht man eine Vergleichszahl, mit der man Kapazitäten mit tatsächlicher Leistung vergleichen kann. Es ist kein Kriterium für eine qualitative Aussage, sondern lediglich ein Indikator wie viel Kapazität benötigt wird, um eine bestimmte Strommenge im Jahr zu erwarten. Ein Hilfswert zum Beispiel bei den Berechnungen des Strommix Navigators (s.h. Hintergrundinformationen zum Strommix Navigator). Führt […]

Gesicherte Stromversorgung: Eine Frage der Wahrscheinlichkeit.

Wenn man, wie Arthur und Ford vorher noch einmal tief Luft geholt hat, dauert es dreißig Sekunden, bis man erstickt. Die Wahrscheinlichkeit, bis dahin von einem Raumschiff gerettet zu werden, beträgt 1 : 2267709. („Per Anhalter durch die Galaxis“ – Douglas Adams) Per Anhalter durch die Galaxis, ein Buch, welches ein Meisterwerk des Spiels mit […]

Dem Deutschen Volke – Topliste Stromerzeugung

Die bekannte Inschrift des Reichstages gibt einen Hinweis, in wessen Eigentum der größte Teil der Stromerzeugung von Deutschland ist. Der im Jahre 2000 begonnenen Stromwende sei Dank, dass die Stromversorgung durch die Bürger und nicht durch die Industrie gestemmt wird.  Ob der Bürger entsprechende Mitbestimmung hat, sei einmal dahingestellt, zumindest hat er deutlich mehr Aufmerksamkeit, […]

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen