[Hamburg-Wilhelmsburg] Schutzbunker als Energiespeicher

Gerade in den Industriestädten existieren noch viele oberiedische Bunker, die zu Zeiten des kalten Krieges einen Schutz für die Öffentlichkeit hätten bieten sollen. In Hamburg Wilhelmsburg hat man nun eine neue Verwendung des Bunkers gefunden, er wird zum thermischen Speicher umgebaut. Im Beitrag Ein Bunker für Energie  des DRadio Wissen kann man dies nachhören.