eigentlich

eigentlich

Rückgriff auf Kaltreserve wegen zuviel Strom?

In den kommenden Tagen wird es wohl sehr windig werden. Eigentlich nichts ungewöhnliches bei einem Wetterwechsel. Doch diesmal will zumindest der Übertragungsnetzbetreiber Tennet TSO vorbereitet sein, dass nicht wieder Strom verschenkt werden muss. Laut eines Beitrages bei der Welt  sollen Kaltreserven zwischen 1000 und 850 MW abgerufen werden. Dies entspricht etwas mehr als einem Drittel …

Rückgriff auf Kaltreserve wegen zuviel Strom? Weiterlesen »

Strom der Zukunft: KWh Verbrauch oder Kapazität. Eigenstrom = Mietstrom?

Der Strompreis wird in kWh angegeben. Kilo-Watt-Stunde – Eine Verbrauchsmenge, wie die m³ auf der Gas oder Wasserrechnung. Doch was wenn es eigentlich keinen Verbrauch gibt, sondern die Nutzung einer Einrichtung? Beim Strom zum Beispiel einer PV-Anlage oder eines Windrades. Bei Nutzung zahlt man eigentlich eine Miete, wie beim Leihwagen oder erhält ein zeitliches Nutzungsrecht …

Strom der Zukunft: KWh Verbrauch oder Kapazität. Eigenstrom = Mietstrom? Weiterlesen »

Zocken mit den Strompreisen

Glaubt man einer Meldung der DPA, die unter anderem bei web.de zu lesen ist, so waren wir vor einigen Tagen wieder einmal kurz vor dem Kollaps des Stromnetzes.  Als spekulativer Hintergrund werden hohe Börsenpreise genannt, die dazu führten, dass der Verbrauch „optimiert“ berechnet wurde und in Folge auf Produktionsreserven aus der Regelleistung zurückgegriffen wurde. Wie aus der …

Zocken mit den Strompreisen Weiterlesen »