dies

dies

Mehr Marktwirtschaft wagen. (Oder: Speicherbedarf als Zeichen des Marktversagens)

Montag, 22:15 Uhr – SAT 1 – Planetopia. Eine gelungene PR-Platzierung des Versorgers Vattenfall flimmert als Dokumentation zu Strom-Speichern getarnt über die TV-Schirme. „Renaissance der deutschen Pumpspeicherwerke“ lautet der Titel des Beitrages und beschreibt,wie wichtig es ist große Speicher zu bauen. Nicht kleine, wie man sie zu Hause im Keller haben kann, sondern große, wie …

Mehr Marktwirtschaft wagen. (Oder: Speicherbedarf als Zeichen des Marktversagens) Weiterlesen »

Update #Strompreis2014 und der Energie-Soli – Rauf und Runter auf der Stromrechnung…

Nach Berechnung von Prof. Dr. Volker Quaschning könnte die Zahlung einer Abgabe (Umlage) der Stromerzeuger auf selbst genutzten Strom im Jahr etwa 50€ je Haushalt einsparen. Der unter dem Begriff „Energie-Soli“ bekannt gewordene Vorschlag der Bundesregierung sieht eine Beteiligung aller Stromerzeuger an der EEG-Umlage vor, die über einer Bagatellgrenze von 10 KW liegen. Ausgeschlossen sind damit lediglich …

Update #Strompreis2014 und der Energie-Soli – Rauf und Runter auf der Stromrechnung… Weiterlesen »

Nachgefraft bei der Stromwende - EPubli - 12,99€

Stromwende: Top 5 Unklarheiten 2013

Auch im Jahre 2013 hat blog.stromhaltig versucht etwas mehr Licht in den Umbau der deutschen Stromnetze mit mehr und mehr Erneuerbaren zu werfen. Leider gibt es ein paar Themen, bei denen dies zumindest nicht immer gelungen ist. Bei den Top 5 Unklarheiten stellt sich die Frage, warum man darüber nicht spricht oder weitere Informationen findet. …

Stromwende: Top 5 Unklarheiten 2013 Weiterlesen »

Eigenstrom aus PV - nicht nur sexy... - Der Sonnenflüsterer auf der Intersolar

14. Dezember 2013 – Energieadvent – Energiewende nur was für Profis?

Ist die Energiewende ein Social-Event? Oder sollte man sie lieber den Profis überlassen? Einer meiner Vorträge hieß Strom verbrauchen kann jeder – produzieren auch. Deshalb mein klares Statement „Erneuerbare Energien“ sind ein Social-Event und von Jeder Frau und Mann machbar. Die zukünftige Energieversorgung wird nicht wie bisher sein. Bisher lagen die Verbraucher auf der Intensivstation …

14. Dezember 2013 – Energieadvent – Energiewende nur was für Profis? Weiterlesen »

Antwort von Horst Christian Wagner- Geschäftsführer Enerxeed

9. Dezember 2013 – Energieadvent – Stromnetz als Speicher

Wird heute nicht das Stromnetz bereits als Speicher „missbraucht“? Das Stromnetz ist und wird niemals ein „Speicher“ sein. Speist ein Stromerzeuger, der seinen Strom aus erneuerbaren Energien gewinnt, seinen überschüssigen Strom ins Netz ein, muss dieser vorrangig abgenommen werden. Es muss also an anderer Stelle „grauer“ Strom weniger erzeugt werden. Es ist insofern also kein …

9. Dezember 2013 – Energieadvent – Stromnetz als Speicher Weiterlesen »