Smart-Home: Der Zug ist durch…

SmartHome: Ernüchterndes Ergebnis

Vor fast 3 Jahren bin ich in mein selbst geplantes „Smart Home“ gezogen. Ein Begriff, der mittlerweile auch Produkte am Markt hat. Damals war dies noch etwas anderes. Heizungsregelung, Beschattung, Licht, Steckdosen – alles ist im Rahmen der Fernwirktechnik zur Not vom anderen Ende der Welt steuerbar. Ja, man kann auch heute noch als Nerd […]