co2

co2

Mehr als 74 Mrd. € verloren...

Nuklear-Fossile Geldverbrennung

Weg, verloren, in die Luft aufgegangen, verbrannt – unwiderruflich vernichtet.   Ohne Energie ist unser Wohlstand nicht aufrecht zu erhalten, doch die Versorgung der Bevölkerung mit ausreichend Energie verschlingt Unsummen. Jeden 50. Euro, den Deutschland im Ausland ausgegeben wird, dient zur Beschaffung der Rohstoffe für Energie. Seit Beginn des Jahres hat jeder Haushalt in Deutschland …

Nuklear-Fossile Geldverbrennung Weiterlesen »

Tesla Model S (Bild: Tesla Motors)

Herr Altmaier: CO2 neutrales Autofahren ist bereits heute kein Traum mehr…

Anfang des Jahres hatte ich das Vergnügen den Nissan Leaf probezufahren. Nach 7 Jahren Hybrid ein echt ruhiges und angenehmes Erlebnis. Gescheitert ist die Idee des CO2 neutralen Autofahrens an 2 Dingen. Zum einen, war es organisatorisch nicht realisierbar, zum anderen war die Stromversorgung nicht CO2 neutral sicherzustellen. Einen Tesla (Partner von Daimler) werde ich mir …

Herr Altmaier: CO2 neutrales Autofahren ist bereits heute kein Traum mehr… Weiterlesen »

144.000 Tonnen weniger CO2 dank EE-Strom in Deutschland am 16.06.2013

Geht es um die Energiewende, dann wird in Deutschland sehr gerne das Thema Kosten nach vorne geschoben. Erfolge sind doch viel schöner! An einem Tag 144.000 Tonnen CO2 einzusparen ist eine Leistung, die man sich vor 30 Jahren nur mit einem massiven Ausbau der Kernenergie hätte träumen lassen können. Das hätte aber nur geklappt, wenn …

144.000 Tonnen weniger CO2 dank EE-Strom in Deutschland am 16.06.2013 Weiterlesen »

Frankreich: CO2 Emission je Kilo-Watt-Stunde deutlich unter 100g – Ziel auch für Deutschland?

Bei Autos gibt es mittlerweile eine Zielvorgabe für die CO2 Emission auf 100km von 95g (s.h. auch BMU). Für den Strommix gibt es eine solche Vorgabe nicht. Sollen bis 2020 die Vorgaben von -20% der Emission eingespart werden, dann muss auch die Stromerzeugung mehr auf CO2 achten. In Deutschland liegt die Emission bei ca. 550g …

Frankreich: CO2 Emission je Kilo-Watt-Stunde deutlich unter 100g – Ziel auch für Deutschland? Weiterlesen »