Bloomberg: Fossile Stromerzeugung hat das Rennen verloren

Im Jahre 2013 wurde das Rennen zwischen der fossil Stromerzeugung  und den erneuerbaren Energieträgern entschieden, so BloombergBusiness in einer Meldung zum jährlichen RE-Finance Summit. Man gehe auch von keiner Trendwende aus. Vor zwei Jahren gab es nach Angaben des Dienstes zu einem weltweiten Zubau von 143 GW an Kapazitäten aus Erneuerbaren, bei gerade einmal 141 GW …

Bloomberg: Fossile Stromerzeugung hat das Rennen verloren Weiterlesen »