beitrag

beitrag

Zeiten mit zu hoher Netzfrequenz

Zuviel Strom für das Netz?

Bereits im vorangegangenen Beitrag wurde hier auf das Thema Netzfrequenz eingegangen.  Abweichungen in der Frequenz können unterschiedliche Ursachen haben. Alle Analysen, die im vorherigen Beitrag beschrieben wurden, betrachten Zeiträume, bei denen es zuwenig Energie gibt. Selbstverständlich muss zur Vollständigkeit auch die andere Richtung betrachtet werden: Zeiten mit zuviel Strom im Netz – Zeiten mit einer überhöhter …

Zuviel Strom für das Netz? Weiterlesen »

Energie Facetten

Erste Energie Facetten – Energiewende als Unwort des Jahres?

Am 01. Dezember 2012 war es soweit, die ersten Energiefacetten sind erschienen. Wie auf Facebook zu lesen war, erreichte die Erstausgabe des Monatsmagazin rund 200 Leser. Zukünftig will man 2€ für das PDF Dokument haben, welches von den Energiebloggern herausgegeben wird. Wer die erste Ausgabe aufschlägt, wird gleich mit der Fragestellung „Energiewende oder bloß Kurskorrektur?“ konfrontiert, an der …

Erste Energie Facetten – Energiewende als Unwort des Jahres? Weiterlesen »

Strom aus dem eigenen Kraftwerk. Ein Auslaufmodell?

Bereits vor einigen Tagen wurde hier im Blog angekündigt, dass parallel zu den „normalen“ Beiträgen eine Artikelserie zum Thema Eigenstrom entstehen soll. Was sich genau dahinter verbirgt, und wohin meine Ideen gehen, wird in späteren Beiträgen zu lesen sein. Da der Fokus auf den privaten Haushalt liegt, ist der erste Beitrag einem bestimmten Kraftwerkstypus gewidmet, der …

Strom aus dem eigenen Kraftwerk. Ein Auslaufmodell? Weiterlesen »

Gerade Tankstellen haben einen enormen Strombedarf

Beim Tankwartblog  kann man einen interessanten Beitrag darüber finden, wie viel Strom eigentlich eine „normale“ Tankstelle benötigt. Bei Ladengeschäfte einfach die Leuchtmittel auszutauschen ist nur der halbe Weg nach Rom, denn es muss sich rechnen. Unnötige Beleuchtung abschalten ist da schon eher Zielführend. Im beschriebenen Beitrag wurde die nächtliche Beleuchtung des Preismasten optimiert und dadurch …

Gerade Tankstellen haben einen enormen Strombedarf Weiterlesen »

Beim Kühlschrank stromsparen mit Kälteakkus

Eine smarte Idee hat der Warmablog veröffentlicht: Kälteakkus zum Stromsparen. Die Idee klingt besonders in der kalten Jahreszeit verlockend, denn ein Kühlschrank hat ca. 4-7 Grad, eine Temperatur, die zur Zeit ohne Probleme in der Nacht erreicht werden. Wieso nicht Kühlakkus verwenden um die Kälte von draußen in den Kühlschrank zu holen? Warum es sich bei einem A+++ …

Beim Kühlschrank stromsparen mit Kälteakkus Weiterlesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen