anlagen

anlagen

Erzeugungsvorrang für Erneuerbare?

Einspeisevorrang, Ja! Aber auch Erzeugungsvorrang?

Strom ist Strom – zumindest wenn er aus der Steckdose kommt. Davor ist das Stromnetz, ein Flaschenhals, bei dem  es Vorfahrtsregeln gibt. Mit dem Einspeisevorrang hat elektrische Energie aus Sonne und Wind erst einmal freie Bahn. In §11 des EEG ist geregelt dass der Netzbetreiber dafür sorge tragen muss, dass es trotz Vorfahrt nicht zu …

Einspeisevorrang, Ja! Aber auch Erzeugungsvorrang? Weiterlesen »

Lastkurve: WP-Warmwasser

Ungenutztes Potential bereits intelligenter Stromnachfrager: Wärmepumpen

Nachts ist der Stromverbrauch geringer als am Tage. Strom aus PV deckt zumindest zum Teil diesen Mehrverbrauch ab. Wie IWR meldet, lag die Nachfragespitze am vergangenen Wochenende bei 60.000 MW, die durch 20.000 MW aus Sonnenstrom eingedeckt wurden. Die restlichen 40.000 MW dieses Spitzenverbrauchs mussten durch andere Quellen gedeckt werden. Soll der Anteil an günstigem Strom …

Ungenutztes Potential bereits intelligenter Stromnachfrager: Wärmepumpen Weiterlesen »

Nachgefragt: Grünstromwerk beantwortet die Frage, wohin der Solar-Strom kommt…

Vor einigen Monaten wurde bei blog.stromhaltig die Frage gestellt, wo eigentlich der ganze PV Strom hinkommt? Auf Rückfragen hatten einige Anbiete Schwierigkeiten Informationen zu liefern, andere hatten einen relativ kleinen Anteil in ihrem Mix. Nun bietet Grünstromwerk einen Tarif Solar25 an, der zu 25% aus deutschem Solarstrom besteht, wie man der Pressemitteilung des Unternehmens entnehmen kann. …

Nachgefragt: Grünstromwerk beantwortet die Frage, wohin der Solar-Strom kommt… Weiterlesen »

Wo kommt eigentlich der ganze Solar-Strom hin?… – Ökostrom die Dritte

… oder wann kommt die Energiewende bei den Bürgern an? Montag, 10.06.2013 – 14:00 Uhr. In Deutschland werden zu dieser Zeit rund 68 GW an Strom benötigt. Es ist ein „Naja“– Wetter und so liefern weit über 1,2 Millionen Anlagen rund 20% des Bedarfes an elektrischer Energie (~13,5 GW). Die Tage zuvor waren es deutlich höhere …

Wo kommt eigentlich der ganze Solar-Strom hin?… – Ökostrom die Dritte Weiterlesen »

Eigentum: Strom

Auf der ganzen Welt hat der Strommarkt eine Charakteristik: Es wird nach Verbrauch bezahlt, abgerechnet, investiert und ausgebaut. Dies funktioniert solange sehr gut, wie man das Produkt „Strom“ als normales Produkt einer Großproduktion beschreiben kann. Schwierig wird es, sobald die Wertschöpfungskette vollständig umgebaut werden muss. Gut ein halbes Jahr nach dem Erscheinen des Buches Eigenstrom sind …

Eigentum: Strom Weiterlesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen