analyse

analyse

Stochastische Analyse der Netzfrequenz

Das Stromnetz in Europa hat eine Sollfrequenz von 50 Hertz. Wird mehr Strom aus dem Netz genommen, dann geht die Frequenz (leicht) zurück. Wird mehr erzeugt, dann steigt die Frequenz. Die sogenannte Regelenergie sorgt dafür, dass die Erzeugung dem Verbrauch angepasst wird und die Grundbedingung für eine stabile Stromversorgung immer gilt: Es wird soviel Strom erzeugt, …

Stochastische Analyse der Netzfrequenz Weiterlesen »

Juni 2014 – Top Beiträge zu Strommarkt, EEG, Smart Grid und Nachhaltigkeit

1 Pfingstmontag Abend: Blackout der Braunkohl Kraftwerke  2 [Gastbeitrag] Der Bundesrat kann auf die EEG-Novelle Einfluss nehmen, er muss es nur wollen 3 Karte: Unternehmen mit EEG-Privileg im Jahre 2014 4 Pfingsten: Vollabdeckung durch Wind und Sonnenenergie erwartet 5 Fracking und die Endlagersuche 6 Bei TransnetBW kann man im Moment sehr schön sehen, wie Übertragungsnetze …

Juni 2014 – Top Beiträge zu Strommarkt, EEG, Smart Grid und Nachhaltigkeit Weiterlesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen