Suchergebnisse für: standardlastprofil

OBIS Kennzahlen mit dem GrünstromIndex

Das Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) definiert im §40 Absatz 5: Lieferanten haben, soweit technisch machbar und wirtschaftlich zumutbar, für Letztverbraucher von Elektrizität einen Tarif anzubieten, der einen Anreiz zu Energieeinsparung oder Steuerung des Energieverbrauchs setzt. In der Umsetzung konnte die technische und wirtschaftliche Zumutbarkeit noch vor einigen Jahren als Feigenblatt genutzt werden. Fast zehn Jahre nach der …

OBIS Kennzahlen mit dem GrünstromIndex Weiterlesen »

Dispatch: Hauptnutzen der Stromanbieter von morgen

In Essen findet diese Woche wieder die Leitmesse der Energiebranche statt. Kombiniert man bei Google den Begriff „Energieversorger“ mit „dienen“, so bekommt man 140.000 Treffer; kombiniert mit „leisten“ sind es 188.000 Treffer. Für die Branche bedeutet dies, dass man zunächst einmal der Gesellschaft kommunizieren muss, wie man „dienen“ kann, mit dem was man „leistet„. Dispatch ist …

Dispatch: Hauptnutzen der Stromanbieter von morgen Weiterlesen »

Strom dank Blockchain – die Nachfrage als Eigentum

Meine Stromnachfrage gehört mir! – Es ist schon paradox, dass auf der Seite der Stromerzeugung eine mehrtägige Vorhersagegüte von über 95% erreicht wird. Auf Seite der Nachfrage nach elektrischer Energie wir aber mit einer Technik arbeiten müssen, die aus dem letzten Jahrtausend stammt; auf genaue einem Wert pro Jahr basiert: Dem Zählerstand.  Nein, dies ist kein …

Strom dank Blockchain – die Nachfrage als Eigentum Weiterlesen »

Warum ist Strom bei Stromhaltig sauberer als bei anderen Stromanbietern?

Die meisten privaten Stromkunden haben heute einen Ökostromtarif. Damit sind sie die Bürger die größte Abnehmergruppe für klimaneutralen Strom.  Ökostrom, das bedeutet für den Stromanbieter, dass er bei Erzeugungsanlagen für seinen Kunden Strom einkauft, die „Erneuerbare Energiequellen“  nutzen. Dies sind Windkraft, Sonnenenergie, Biomasse und natürlich Wasserkraft. Ökostrom bedeutet allerdings nur, dass nach einem Standardlastprofil der …

Warum ist Strom bei Stromhaltig sauberer als bei anderen Stromanbietern? Weiterlesen »

Stromkosten sparen mit EEG Erstattung

Strompreis: Ab 1.1.2018 in dynamischen Tarifen bis zu 6,792 Cent EEG sparen

Das neue Jahr bringt den Stromkunden in Deutschland nicht nur eine neue EEG-Umlage in Höhe von 6,792 Cent/KWh, sondern auch im Zuge der Digitalisierung die Möglichkeit diese bis zu 100% erstattet zu bekommen. Energieversorger, die auf die digitale Infrastruktur der STROMDAO setzen (wie natürlich auch Stromhaltig), bekommen zum Jahreswechsel die notwendigen Prozesse, die bisherige Praxis der doppelten …

Strompreis: Ab 1.1.2018 in dynamischen Tarifen bis zu 6,792 Cent EEG sparen Weiterlesen »