Suchergebnisse für: regelleistung

[Hamburg-Wilhelmsburg] Schutzbunker als Energiespeicher

Gerade in den Industriestädten existieren noch viele oberiedische Bunker, die zu Zeiten des kalten Krieges einen Schutz für die Öffentlichkeit hätten bieten sollen. In Hamburg Wilhelmsburg hat man nun eine neue Verwendung des Bunkers gefunden, er wird zum thermischen Speicher umgebaut. Im Beitrag Ein Bunker für Energie  des DRadio Wissen kann man dies nachhören.

Strommarkt Design der Zukunft ohne Merit Order?

Den Strommarkt umzubauen, ist eines der größten Aufgaben der nächsten Jahre. Da der Zielmarkt bislang noch nicht definiert wurde, fällt es den unterschiedlichen Akteuren schwer sich darauf vorzubereiten. Eine Angst, bei der es nicht nur Marktanteile, sondern auch um Investitionsschutz geht. „Das Regelungsgeflecht unseres Energiesystems ist so komplex dass man es nicht mehr durchschaut.“ (Ferdi …

Strommarkt Design der Zukunft ohne Merit Order? Weiterlesen »

Nachhaltige Speichertechniken für das Stromnetz – Akkus brauchen noch etwas…

Strom zu speichern ist für das Netz der Zukunft von großer Bedeutung. Speziell beim Ausbau einer dezentralen Energieversorgung sollen Schwankungen auch dezentral (lokal) lösbar gemacht werden können. Möglich wird dies nur, wenn flexible und vor allem nachhaltige Speichertechnologien vorhanden sind. Alle aktuell verfügbaren Verfahren haben dabei ihre Vor- und Nachteile. Sicher ist allerdings auch, dass …

Nachhaltige Speichertechniken für das Stromnetz – Akkus brauchen noch etwas… Weiterlesen »

Daten des Stromnetzes: Transparenz mit dem Ja, aber…

Es gibt sehr viele Regeln, die den Netzbetreibern auferlegt worden sind, um ihnen etwas auf die Finger schauen zu können. Diese werden auch immer im Wortlaut befolgt, wodurch eine theoretische persönliche Meinungsbildung auf Basis von Fakten möglich ist. Doch leider gibt es bei all der Transparenz und Open-Data bewusst – oder durch Unkenntnis – aufgebaute  Hürden, die …

Daten des Stromnetzes: Transparenz mit dem Ja, aber… Weiterlesen »

Notstromaggregate: Von der Kostenfalle zur Einnahmequelle mit Nachhaltigkeit

Unscheinbar in Garagen oder Containern verursachen Sie zwar eine Absicherung für das Unternehmen – da dieser Fall so selten eintritt – aber meist nur Kosten. Notstromaggregate sind der Dorn im Auge eines jeden Finanz-Controllers, denn sie verursachen Unterhaltskosten ohne dem System mittelbar etwas zu bringen. Was ist, wenn es eine Monetarisierung für diese Anlagen gibt, …

Notstromaggregate: Von der Kostenfalle zur Einnahmequelle mit Nachhaltigkeit Weiterlesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen