Suchergebnisse für: netzfrequenz

Zeiten mit zu hoher Netzfrequenz

Zuviel Strom für das Netz?

Bereits im vorangegangenen Beitrag wurde hier auf das Thema Netzfrequenz eingegangen.  Abweichungen in der Frequenz können unterschiedliche Ursachen haben. Alle Analysen, die im vorherigen Beitrag beschrieben wurden, betrachten Zeiträume, bei denen es zuwenig Energie gibt. Selbstverständlich muss zur Vollständigkeit auch die andere Richtung betrachtet werden: Zeiten mit zuviel Strom im Netz – Zeiten mit einer überhöhter …

Zuviel Strom für das Netz? Weiterlesen »

Creative Commons, Timothy K. Hamilton, 2009

Smartgrid braucht kein Mensch…

…. und Kombikraftwerke auch nicht. Am 8.11. fanden gleich zwei interessante Veranstaltungen zum Thema Energie statt. Vom Dritten Bayerischen Windbranchentag bin ich mit der Erkenntnis aus dem Titel nach Hause gekommen, in Folge eines Gespräches mit Stadtwerkvertretern. Dies steht im exakten Gegensatz zur Essenz des 2. RWE-Forum. Wieso brauchen wir SmartGrids, wenn wir die EEX …

Smartgrid braucht kein Mensch… Weiterlesen »

Gesprächspartner gesucht: Lastgangmanagement / Lastprofile für <100.000kWh/a

Es ist auch der Gesellschaftliche Wandel, der dafür sorgt, dass sich Verbrauchsgewohnheiten ändern. War vor rund 11 Jahren das Standardlastprofil „h0“ noch ausreichend für eine hinreichend genaue Verbrauchsprognose, so weichen mittlerweile immer mehr Kleinverbraucher von dieser synthetischen Kennlinie ab. Die Folgen sind höhere Unsicherheiten bei der Kapazitätsplanung. Rechnet man nun noch die dynamische Einspeisung aus …

Gesprächspartner gesucht: Lastgangmanagement / Lastprofile für <100.000kWh/a Weiterlesen »

Hintergrund: Wie wird erkannt, ob mehr oder weniger Strom benötigt wird?

Nachdem hier schon häufiger über das Thema Stromeinspeisung berichtet wurde, wird es Zeit einmal vereinfacht zu erklären, wie eigentlich das Stromnetz in Europa gesteuert wird, d.h. wie ermittelt wird, ob mehr Strom benötigt wird (Kraftwerke an) oder Überkapazitäten vorhanden sind. Dabei geht es nicht um die Planung für die Zukunft, sondern über den aktuellen Augenblick …

Hintergrund: Wie wird erkannt, ob mehr oder weniger Strom benötigt wird? Weiterlesen »