Stochastische Analyse der Netzfrequenz

Das Stromnetz in Europa hat eine Sollfrequenz von 50 Hertz. Wird mehr Strom aus dem Netz genommen, dann geht die Frequenz (leicht) zurück. Wird mehr erzeugt, dann steigt die Frequenz. Die sogenannte Regelenergie sorgt dafür, dass die Erzeugung dem Verbrauch angepasst wird und die Grundbedingung für eine stabile Stromversorgung immer gilt: Es wird soviel Strom erzeugt, […]

ENTSOe: Stromhandel sollte keinen Einfluss auf die Netzfrequenz haben

Auf Twitter gibt es gerade eine kleine Diskussion zwischen dem Social-Media Team des europäischen Verbundnetzes für Strom (ENTSOe) und mir. Mal sehen, wie die Diskussion weiter geht, denn letztendlich würde eine Netzfrequenzänderung verursacht durch den Stromhandel bedeuten, dass Primärregelenergie benötigt wird, um die Schwankungen auszugleichen. Dadurch entsteht sowohl ein höherer Bedarf an Regelenergie zum anderen […]

Neue Seite zur Netzfrequenz Anzeige – Analyse Netzstabilität

Analyse der Netzfrequenz

Im Europäischen Stromnetz sollten wir eigentlich immer eine Frequenz von 50hz haben. Steigt der Verbrauch, so singt diese Frequenz solange, bis genügend Energie zur Stabilisierung der Frequenz vorhanden ist. Ist zuviel Energie im Netz, so geht die Frequenz nach oben. Diese ausgleichende Strommenge kommt von der sogenannten Regelleistung (s.h. auch). Es gilt aber immer, jeder […]

Regionale Autarkie verstehen und nutzen – Systeme im Notbetrieb

Ausgangssperren ja/nein? – Beeinträchtigung des Lebens? … Die Fragen, die sich aktuell bei vielen Gesprächen stellen und in allen Nachrichtensendungen versucht werden zu erörtern, drehen ursächlich um ein Problem der Abhängigkeiten in Netzen und Entfernungen. Keine Angst, ich kenne mich nicht mit Virologie aus und in diesem Beitrag soll es auch nur um eine Eigenschaft […]

Sturmtief Friederike – Stress im Stromnetz

Umstürzende Bäume sind nicht nur eine Gefahr für Passanten, sie bringen auch die Betreiber des Stromnetzes an ihre Grenzen. Sobald eine Stromleitung betroffen wird, muss in den Netzleitwarten reagiert werden. Ereignisse, die an einem kleinen Punkt verursacht werden, sind plötzlich in einem größeren Gebiet spürbar. Das Sturmtief Friederike zieht im Moment über Deutschland hinweg. Erste […]