Suchergebnisse für: fahrpläne

Analyse der Volllaststunden für Deutschland

Unter Volllaststunden versteht man eine Vergleichszahl, mit der man Kapazitäten mit tatsächlicher Leistung vergleichen kann. Es ist kein Kriterium für eine qualitative Aussage, sondern lediglich ein Indikator wie viel Kapazität benötigt wird, um eine bestimmte Strommenge im Jahr zu erwarten. Ein Hilfswert zum Beispiel bei den Berechnungen des Strommix Navigators (s.h. Hintergrundinformationen zum Strommix Navigator). Führt …

Analyse der Volllaststunden für Deutschland Weiterlesen »

EEX: Physik trifft Handel

Am Osterwochenende hatte blog.stromhaltig das Video Portrait der EEX vorgestellt und die darin enthaltenen Aussagen etwas beleuchtet. Da dies ein Blog ist – und somit ein Dialog-Medium – hatte ich die Pressestelle der Strombörse über den Beitrag informiert, mit der Bitte vielleicht einige Hintergründe zu liefern. Postwendend kamen diese heute per Mail. Danke!

Stromverbrauch - Brutto und Netto

Schwarzbrenner zeigt euch….

„Fossile Kraftwerke und Kernkraftwerke verbrauchen nämlich einen nicht unerheblichen Teil des von ihnen erzeugten Stroms selbst und das ebenfalls ganz ohne EEG-Umlage. Der Eigenverbrauch bei diesen Kraftwerken liegt in der Größenordnung mehrerer Großstädte. Um in den Worten des Umweltministers zu reden: Die großen Energiekonzerne haben sich schon seit langem entsolidarisiert.“ (Prof. Volker Quaschning) Es ist …

Schwarzbrenner zeigt euch…. Weiterlesen »

Eberhard Holstein - Geschäftsführer Grundgrün Energie GmbH

Nachgefragt bei Eberhard Holstein von Grundgrün. – Vision und Bestandsaufnahme der Ökostromvermarktung

„Das Grundgrün-Team kümmert sich ohne historische Beschränkung und mit einem klaren Bekenntnis zur Energiewende um Zukunftsthemen.“ (Eberhard Holstein) Es gibt viel Kritik am aktuellen Design des Strommarktes. Vom Handel, der das Netz stündlich einen Schluckauf bereitet (vergl. Auswirkung des Handels auf die Netze), über das leidige Thema der Kapazitätsmärkte, oder aber auch die Frage ob ein …

Nachgefragt bei Eberhard Holstein von Grundgrün. – Vision und Bestandsaufnahme der Ökostromvermarktung Weiterlesen »

Christian Pohl (links) und Prof. Dr. Ralf Simon, die Gründer der SP EnergyControl GmbH

Nachgefragt bei SP EnergyControl: Virtuelle Kraftwerke als Energiewende-Beschleuniger

Prof. Dr. Ralf Simon berichtet, dass bereits im Jahre 2007 an seinem Lehrstuhl intensiv zum Thema Smart Grid und besonders dem Bereich virtuelle Kraftwerke geforscht wurde. Damals interessierte sich  niemand ein solches Kraftwerk auch tatsächlich zu betreiben. Dies änderte sich. Im Jahre 2011 bekam das Vorhaben den Rheinland-Pfälzischen Innovationspreis. Heute tritt SP EnergyControl als Kümmerer im …

Nachgefragt bei SP EnergyControl: Virtuelle Kraftwerke als Energiewende-Beschleuniger Weiterlesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen