Suchergebnisse für: blackout

Kommentar: Versorgungssicherheit funktioniert im Energy Only Markt

Alle Marktakteure scheinen sich einig, dass so wie im Moment der Strommarkt der Zukunft nicht funktionieren kann. Doch warum eigentlich? Aus den Reihen der Kohlekraftwerke ist die Forderung zu hören, dass man einen Kapazitätsmarkt braucht, um die Gefahr einen Blackouts in den Griff zu bekommen. Doch ist dies nicht in Wirklichkeit ein Trick eine Rechtfertigung …

Kommentar: Versorgungssicherheit funktioniert im Energy Only Markt Weiterlesen »

Quark aus Schleswig-Holstein

Vorwarnung: Dieser Beitrag dokumentiert hervorragend das Verständnis des Elektrizitätsystems bei EE-Gegnern.  (In Anlehnung an Bert Robel) Sie ist wieder da! Die Panik vor dem Blackout. Zum Thema mehrtägige Stromausfälle in einer Zivilgesellschaft meint der SWH-Landtag Dr. Rolf-Oliver Schwemer (CDU) in der SHZ:  „Die Wahrscheinlichkeit für dieses Szenario steigt“ Zugegeben, der Betrieb von Stromnetzen wird komplizierter – …

Quark aus Schleswig-Holstein Weiterlesen »

Schicksale und Zufälle im Kraftwerkspark

Eine Planerfüllung von 99,7%, dass kennt man in der Wirtschaft sonst nicht. Am vergangenen Wochenende meinte es das Schicksal mal wieder gut mit uns! Die Einrichtungen zur Stromerzeugung verfehlten nur sehr knapp das gewünschte Ziel. Etwas spielte der Zufall in die Hände – so wurde aus Windkraft 55,5% mehr Strom erzeugt als vorgesehen und fing 41 …

Schicksale und Zufälle im Kraftwerkspark Weiterlesen »

Ungeplante Ausfälle der Stromerzeugung aus Steinkohle stabilisiert sich auf hohem Niveau

Rechtzeitig zum Beginn des Winters stabilisiert sich die ungeplanten nicht Verfügbarkeiten bei den Steinkohle-Kraftwerken. Der 30-Tage Schnitt liegt nun bei etwa 3,5 GW im Vergleich zu 1,1 GW im Frühsommer dieses Jahres. Ein Anstieg des Trends, wie er zwischen Juni und September erkennbar war, ist nicht mehr feststellbar. Zum Beginn der Heizperiode in Deutschland sind 29% …

Ungeplante Ausfälle der Stromerzeugung aus Steinkohle stabilisiert sich auf hohem Niveau Weiterlesen »

Atomare Instabilität – Ära Post 2022

Am Montag Abend kontaktierte Harald Schmidt die Redaktion von blog.stromhaltig, mit dem Hinweis, dass gerade eine sehr interessante Sendung in der ARD läuft „Die Macht der Stromkonzerne„. Darin auch ein sehr schöner Abschnitt, wie zögerlich die RWE auf Atomstrom zugegangen ist. Ähnlich zögerlich ging man auf die Erneuerbaren zu. Vielleicht lässt sich aus der Geschichte …

Atomare Instabilität – Ära Post 2022 Weiterlesen »