CO2-Bilanz: Zwei Kohlekraftwerke übersehen

Bei der Erstellung der Statistiken für die Erreichung der CO2-Ziele wurden nach Angaben des Spiegels zwei Kraftwerke (Walsum, Lünen) vergessen. Als Grund wird aufgeführt, dass die beiden Kraftwerke erst 2013 an das Netz angeschlossen wurden und somit erst in der Statistik für das Jahr 2014 aufgeführt wird. Wieso hatte man eigentlich bei einem statistischen Landesamt nachgefragt? …

CO2-Bilanz: Zwei Kohlekraftwerke übersehen Weiterlesen »

100 Tage Kraftwerk Moorburg

Am heutigen Montag verteilt Vattenfall eine Pressemitteilung unter dem Titel „Seit 100 Tagen erfolgreich in Betrieb Das Kraftwerk Moorburg liefert zuverlässig Strom“. Die ungeplanten Nichtverfügbarkeiten unterstreichen den Erfolg und die Zuverlässigkeit. Auszug aus dem Standort-Archiv: Einschränkung von Bis Kraftwerk/Block Minderleistung 05.06.15 22:45 06.06.15 00:59 Kraftwerk Moorburg/Kraftwerk Moorburg Block B 256MW Details 19.05.15 11:00 19.05.15 16:00 Kraftwerk …

100 Tage Kraftwerk Moorburg Weiterlesen »

Störfall im Kraftwerk Boxberg – 7.6.2015

Am Sonntag den 7.6.2015 kam es zu zwei ungeplanten Nichtverfügbarkeiten beim Kraftwerk Boxberg. Das Baunkohlekraftwerk mit einer einer elektrischen Leistung von 2575 MW stammt noch aus DDR-Beständen und wird aktuell durch die Vattenfall Europe Generation AG betrieben. Erbaut wurde das Kraftwerk in den 1970er Jahren. Für den Block R wird von 11:22 bis 21:25 Uhr eine Minderleistung von …

Störfall im Kraftwerk Boxberg – 7.6.2015 Weiterlesen »

Strom andersherum denken

In den letzten Jahren ist ein Trend ungebrochen: Die elektrische Arbeit, die in Kilo-Watt-Stunden auf der Stromrechnung auftaucht verliert zunehmend an Wert. Der Erzeugung von Strom kann kein Geldbetrag gegenübergestellt werden, der als Entschädigung für eine geleistete Arbeit dient. Die Entwicklung des Strompreises an den Börsen zeigt es eigentlich ganz deutlich. Angeheizt von zunehmenden Überkapazitäten, …

Strom andersherum denken Weiterlesen »

Gratisstrom, der teuer wird…

 Die Techniker des Energiespeicherherstellers SENEC.IES haben erstmals bei  Photovoltaikspeichern die ferngesteuerte Vollaufladung getestet – mit Erfolg. Für den Erstversuch wurde eingekaufter Strom verwendet, künftig sollen die Speicher jedoch kostenlose Regelleistung aufnehmen. (Energiezukunft / Naturstrom) Es sind Lösungen wie diese, die wir zukünftig im Stromnetz benötigen, doch bislang sind die Strukturen für kleine Speicher zur Nutzung …

Gratisstrom, der teuer wird… Weiterlesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen