Sauberer Strom für meinen Scooter

Darf ich vorstellen: Dies ist mein Roller. Voll elektrisch bringt er mich etwa 40km weit und hat sich als ein echt treuer Wegbereiter erwiesen. Als Nahrung benötigt er pro Tag etwa eine Kilo-Watt-Stunde Strom – und die sollte an diesem Wochenende nachhaltig werden.

Benötigt:

  • Der Roller
  • TP-Link KASA HS110 WLAN Steckdose
  • GrünstromIndex für Schaltempfehlungen
  • 5 Minuten Zeit die App einzurichten
„Sauberer Strom für meinen Scooter“ weiterlesen

Jetzt für die Zukunft handeln

Luisa beantwortet 12 Fragen des WWF zu ihrer ganz persönlichen Motivation. Ganz häufig wird die Politik in den Zwang genommen und das „böse“ Bild der Wirtschaft skizziert. Am Beispiel der Stromversorgung kann man aber auch sehen, dass der Handlungsspielraum für jeden Bürger jetzt einen Unterschied zu machen, längst nicht erschöpft ist. Der Wechsel zu Ökostrom ist jedoch nur der erste Schritt – und bewirkt lediglich heute etwas. Ist Dir die Zukunft egal?

„Jetzt für die Zukunft handeln“ weiterlesen

Wenn es gut werden muss, braucht man einen Speicher und…

Hauke Heitshusen, Leiter Sonderprojekte beim Speicherhersteller Powertrust GmbH aus Bremen, erklärt im Interview, wie seine Kunden einen für sie passenden Stromspeicher erhalten.

Wir ergänzen mal ganz frei, dass man mit dem richtigen Ökostrom einen Haushalt auch zum regionalen Klimahelden machen kann 🙂

„Wenn es gut werden muss, braucht man einen Speicher und…“ weiterlesen