Ausnahmsloses Netzentgelt für Einspeisung

Einfach einmal den Spieß umdrehen beim Thema Netzsausbau…. Durch den Ausbau der Stromnetze wird in den kommenden Jahren noch einiges an finanziellen Mitteln notwendig sein. Die Kosten könnte man 1:1 an die Letztverbraucher weitergeben, man könnte es aber auch an die Erzeuger weiterreichen – mit dem Effekt, dass die dezentrale Energieerzeugung recht schnell an Attraktivität …

Ausnahmsloses Netzentgelt für Einspeisung Weiterlesen »

Windkraft: Viele Probleme müssen lokal gelöst werden…

Die Tücke liegt im Detail – sagt man, besonders bei der Windenergie. Ein Blick in die aktuelle Presseschau zeigt, wie zwar ein Konzens auf nationaler Ebene erreicht wird, die Schwierigkeiten aber erst auf kommunaler/regionaler Ebene adressiert werden können. Die Diskussion um die Energiewende und die wichtige Rolle des Stroms aus Windenergie muss unabhängig von Strompreisbremsen und EEG-Umlagen …

Windkraft: Viele Probleme müssen lokal gelöst werden… Weiterlesen »

Güte von (Standard-)Lastprognosen unbeeindruckt von Diskussion um Energiewende?

Gestiegene Strompreise, verändernde Lebensgewohnheiten, Wetter… – Faktoren, die das Verhalten von Stromverbrauchern beeinflussen existieren viele. Eigentlich müsste man annehmen, dass durch die öffentliche Diskussion um die Energiewende ein bewussterer und damit veränderter Umgang mit der Ressource Strom stattgefunden hat. Zumindest in den Zahlen des Verteilnetzbetreibers Syna (Tochter der Süwag/RWE) ist dies nicht erkennbar – im …

Güte von (Standard-)Lastprognosen unbeeindruckt von Diskussion um Energiewende? Weiterlesen »

Das Leben der anderen mit der Energiewende – Ein Kinobesuch – #bwjetzt

„Siggi Du bist doch so fossil…“ meint der Conférencier Jean-Claude zum Wieslocher-Madel im Stück das Kind und der Zauberspuk des Marionetten Theaters.  Im Filmtheater in Ketsch wurde am 02.05.2013 das Leben mit der Energiewende (V1.3 bw) gezeigt. Der letzte Film, der in diesem Kino gespielt wird, denn es wurde bereits Ende 2012 geschlossen.  Dennoch bleibt das Kino …

Das Leben der anderen mit der Energiewende – Ein Kinobesuch – #bwjetzt Weiterlesen »

Andere Faktoren für teuren Strom

Peter Altmaier hat sein Walkampfthema gefunden – schreibt Franz Alt auf der Sonnenseite und schildert, wie der amtierende Bundesumweltminister die EEG-Umlage als einziges Mittel ansieht, die tatsächlich den Strom verteuert.  Anlass genug einmal einen Blick in die Beiträge der letzten Monate zu werfen, in denen auch andere Ursachen genannt werden – deren Abschaffung oder Optimierung bislang in …

Andere Faktoren für teuren Strom Weiterlesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen