Wo kommt eigentlich der ganze Solar-Strom hin?… – Ökostrom die Dritte

… oder wann kommt die Energiewende bei den Bürgern an? Montag, 10.06.2013 – 14:00 Uhr. In Deutschland werden zu dieser Zeit rund 68 GW an Strom benötigt. Es ist ein „Naja“– Wetter und so liefern weit über 1,2 Millionen Anlagen rund 20% des Bedarfes an elektrischer Energie (~13,5 GW). Die Tage zuvor waren es deutlich höhere …

Wo kommt eigentlich der ganze Solar-Strom hin?… – Ökostrom die Dritte Weiterlesen »

[Intersolar] SmartExergy mit Wirless Monitoring – Followup: Brandschutz bei PV-Anlagen

Im Dezember 2012 hatte sich blog.stormhaltig schon einmal mit dem Thema Brandschutz bei PV-Anlagen beschäftigt. Hintergrund war ein Beitrag der Welt mit der schockierenden Meldung: „Feuerwehr lässt Brand mit Solardach abbrennen“.  Der Anbieter für drahtloses Monitoring SmartExergy  hat sich diesem Problem nun explizit angenommen. Auf der Intersolar in der kommenden Woche wird die Lösung nun erstmalig dem Fachpublikum …

[Intersolar] SmartExergy mit Wirless Monitoring – Followup: Brandschutz bei PV-Anlagen Weiterlesen »

Wollen VKU und BDEW einen massiven Ausbau der Biomasse,Laufwasser und Offshore Stromerzeugung?

Am 13. Juni 2013 treffen sich die beiden Verbände mit Kanzlerin Merkel und den Ministerpräsidenten . Bereits im Vorfeld legen sie ihre Position in einer gemeinsamen Pressemitteilung fest. Die Kernpunkte: Gasspeicher und Investitionen in Gaskrafterweke zu unsicher / zu geringe Benutzungsstunden Die Marktveränderungen stellen deshalb ein erhebliches Risiko für die Versorgungssicherheit dar. weitere Regulierung der Wettbewerbsbereiche …

Wollen VKU und BDEW einen massiven Ausbau der Biomasse,Laufwasser und Offshore Stromerzeugung? Weiterlesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen