Serbien / Kosovo vermutlich Ursache für nachlaufende Uhren #Netzfrequenz

Verschiedene Medien hatten in den letzten Tagen berichtet, dass Uhren, welche zur Zeitmessung die Netzfrequenz von 50 Herz verwenden, nachgehen. Ursache ist, dass die Frequenz in den letzten Wochen deutlich unter 50 Herz im Mittel gewesen ist und dadurch die Uhren schlicht die Zeit falsch messen.  Betroffen sind vor allem günstige Uhrwerke, wie sie in Mikrowellen und anderen Haushaltsgeräten zu finden sind.

Sicher ist, dass die Netzfrequenz dann niedriger ist, als 50 Herz, wenn weniger Energie im Netz vorhanden ist, als eigentlich benötigt. ENTSOe, der Verbund der Netzbetreiber in Europa hat nun die Ursache verortet: Serbien/Kosovo, so die Pressemitteilung.

„Serbien / Kosovo vermutlich Ursache für nachlaufende Uhren #Netzfrequenz“ weiterlesen

Sm!ght in the Wild – oder die Sache mit den RFID Ladekarten

Smight in Waibstadt

Fährt man ein E-Mobil, dann ist man immer wieder auf der Suche nach neuen Lademöglichkeiten. Nicht, dass man laden müsste, sondern eher als Alternative zum GeoCaching. Am Wochenende stand das beschauliche Örtchen Waibstadt und dessen Marktplatz auf dem Programm. Dort montiert eine Sm!ght, eine smarte Straßenlaterne, von einem  Spin-Off der EnBW. Eigentlich existiert sie nicht, wie man in der Referenzliste sieht, bei der praktischen Tankapp von GoingElectric ist sie natürlich dennoch vorhanden.

Kostenlose Vollladung dank Hotel-Zimmerkarte…

„Sm!ght in the Wild – oder die Sache mit den RFID Ladekarten“ weiterlesen

Im Focus die Konzessionsabgabe – Wärmepumpen und Nachtspeicher

Groß Eigenverbraucher: Wärmepumpe

Der Strompreis setzt sich aus sehr vielen verschiedenen Komponenten zusammen. Eine dieser Preisbestandteile ist die Konzessionsabgabe, mit der Stromkunden für jede durch das öffentliche Stromnetz geleitete Kilo-Watt-Stunde einen Teil an ihre Gemeinde/Stadt zahlen. Die Haushalte der Kommunen rechnen fest mit dieser Einnahme, da damit Büchereien, Schwimmbäder und andere Einrichtungen quer-subventioniert werden.

Das Fachmagazin für Bürgerinteressen, der Focus, hat einen schockierenden Verdacht geäußert: Die Kommunen würden den Strompreis künstlich hochtreiben.

Würde dies stimmen, dann ist es ein Schocker – allerdings verstehen wir bei blog.stromhaltig die Begründung nicht. Ein Versuch durch den Dschungel zu steigen…

„Im Focus die Konzessionsabgabe – Wärmepumpen und Nachtspeicher“ weiterlesen

Design Hybridstrom – Feedback Welcome

Bei der STROMDAO entwickeln wir aktuell ein Modell für ein ganz neues Stromprodukt auf basis der Blockchain Technologie. Hierzu sind wir auf der Suche nach Feedback.

Der neue Stromtarif “HybridStrom” soll es den Kunden ermöglichen, parallel zum Bezug von Energie in Erzeugungsanlagen zu investieren. In Anlehnung an den Kohlepfennig, werden einige Cent vom Arbeitspreis in den Aufbau neuer Erzeugungsanlagen investiert (“Energiesparplan”), wobei der Kunde selbst bestimmen kann, in welche Anlagen er investiert. Im Gegenzug erhält er bilanzielle Erträge aus seinen unterstützten Anlagen anteilig gutgeschrieben.

Der Kunde kann somit seinen individuellen Anforderungen entsprechend, langfristig Kapital in Form einer Anlagenbeteiligung aufbauen.

„Design Hybridstrom – Feedback Welcome“ weiterlesen