Mehr Marktwirtschaft wagen. (Oder: Speicherbedarf als Zeichen des Marktversagens)

Montag, 22:15 Uhr – SAT 1 – Planetopia. Eine gelungene PR-Platzierung des Versorgers Vattenfall flimmert als Dokumentation zu Strom-Speichern getarnt über die TV-Schirme. „Renaissance der deutschen Pumpspeicherwerke“ lautet der Titel des Beitrages und beschreibt,wie wichtig es ist große Speicher zu bauen. Nicht kleine, wie man sie zu Hause im Keller haben kann, sondern große, wie …

Mehr Marktwirtschaft wagen. (Oder: Speicherbedarf als Zeichen des Marktversagens) Weiterlesen »

Groß gegen Klein – Wandel bei den Versorgern

Wer will kann heute Stromerzeuger sein. Dies ist keine Kunst mehr und sorgt dafür, dass der Wertbeitrag, den die reine Erzeugung bringt in den Bilanzen der alteingesessenen Versorger zurück geht. Handel ist die Disziplin, mit der man heute Geld verdienen kann. Darüber habe ich mit Kirsten Hasberg und Bob Tregilus in der aktuellen This Week in …

Groß gegen Klein – Wandel bei den Versorgern Weiterlesen »

Energiewende ist solang ok, bis jemand unwichtig(er) wird.

Man darf eigentlich fast alles kritisieren. Man darf zu allem Vorschläge unterbreiten oder es auch mal in einem anderen Licht zeigen. Gerade zum Thema Stromwende, also dem Umbau der Stromversorgung zu 100% nachhaltigen Energiequellen, gibt es sehr viele Meinungen, Ziele und Konflikte. Das geht sehr lange gut, da man Sätze mit „Man“, „Wir“, „Die“ beginnen …

Energiewende ist solang ok, bis jemand unwichtig(er) wird. Weiterlesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen