Rolle der Kohle und Gasverstromung bei der Versorgungssicherheit fraglich.

Störfall-Strom Februar 2014: Kohle und Gas

Nach Angaben der Transparenz-Plattform der EEX gab es im Februar 2014 insgesamt 91 ungeplante Nichtverfügbarkeiten bei Kohle oder Gaskraftwerken. Insgesamt ist eine Menge 613 GWh weniger eingespeist worden, die durch andere Kraftwerke kompensiert werden mussten.  Damit hat sich die Versorgungssicherheit zum Vorjahresmonat verbessert, bei dem 730 GWh ungeplant fehlten. Bei 672 Stunden des Februars fehlten im Schnitt …

Störfall-Strom Februar 2014: Kohle und Gas Weiterlesen »

Update – In einer Sache: Die Lage der Angriffe beruhigt sich…

Am Anfang dieser Woche hatte blog.stromhaltig über die extreme Zunahme der Serverangriffe berichtet. Besonders ärgerlich ist der Fall, dass ein identifizierter Angreifer offensichtlich Fachwissen aus der Stromwirtschaft hat. Ärgerlich, da es durch mangelnde Kenntnisse über den Aufbau der Systeme hinter der Webseite, auch zu Beeinträchtigung der Verfügbarkeit kam. Mit gerade einmal 9 „Threats“  in 24 Stunden …

Update – In einer Sache: Die Lage der Angriffe beruhigt sich… Weiterlesen »

Milder Februar 2014 dürfte sich positiv auf die Heizkosten auswirken (bis -46%).

Der Winter in diesem Jahr ist deutlicher milder, als der Winter im Jahre 2013. Positiv wirkt sich dies auf die Nebenkostenabrechnung aus, denn für das Beheizen von Wohnungen, Büros, Geschäften und Werkshallen muss deutlich weniger Energie eingesetzt werden. Besitzer von Wärmepumpen dürften sich doppelt freuen, auch in den Monaten Dezember und Januar waren die Temperaturen …

Milder Februar 2014 dürfte sich positiv auf die Heizkosten auswirken (bis -46%). Weiterlesen »

EE-Energiewende jetzt! – (Nicht nur) Geringere Terrorgefahr dank Ökostrom

Die Stromwende ist im vollen Gange. Es zeigen sich zwei Trends: Die Erzeugung von elektrischer Energie wird lokal, am Ort des Verbrauchs gelöst. Das Geld wird in der Ferne verbrand. Der Energieblog Niedersachen und einige Energieblogger haben zur einer Blogparade aufgerufen, die die Gründe für eine Energiewende mit Erneuerbaren Energieträgern beleuchten soll. Frei nach dem Motto: …

EE-Energiewende jetzt! – (Nicht nur) Geringere Terrorgefahr dank Ökostrom Weiterlesen »

Das Bierdeckel EEG als Reformvorschlag beim #GNTEEG

Unkonventionell, einfach und verständlich… Lediglich ein Problem soll das Bierdeckel EEG lösen: Investitionen in eine dezentrale Stromerzeugung in der breiten Fläche zu ermöglichen. Nichts mit Börsenhandel, nichts mit Ausnahmen. Einfach und direkt… Andreas Kühl von Energynet hat den Vorschlag von blog.stromhaltig  unter die Lupe genommen. Den Beitrag vom 06.12.2013 gibt es hier. Das Bierdeckel EEG Kernpunkte: …

Das Bierdeckel EEG als Reformvorschlag beim #GNTEEG Weiterlesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen