Der Industriestandard bei Suchmaschinen liegt bei geschätzten 0,2 Gramm CO2 pro Suchanfrage

(Quelle: Ecosia) Eine Digitalisierung kann es nur mit Elektrizität geben. Mehr Digitalisierung bedeutet allerdings nicht unbedingt, dass die Nachhaltigkeit darunter leiden muss. Leider sitzt diese Annahme aber sehr stark in unseren Köpfen verankert. Wir müssen Strom „sparen“, weil wir dadurch kleinere Klimaschädlinge sind? blog.stromhaltig ist vor über 10 Jahren angetreten, um mehr Nachhaltigkeit beim Umgang …

Der Industriestandard bei Suchmaschinen liegt bei geschätzten 0,2 Gramm CO2 pro Suchanfrage Weiterlesen »

Anlagenscharfe Bilanzierung – die kostenlose Kilowattstunde!

Der Titel mag gerade für regelmäßige Besucher von Vergleichsportalen für Stromtarife absurd klingen. Wie soll das denn funktionieren? Ein Arbeitspreis von 0 ct. pro Kilowattstunde würde den bisher bestehenden Preiskampf der klassischen Stromanbieter ja völlig ad absurdum führen, ihn überflüssig machen. Denn günstiger als 0 ct. kann der Strom nicht werden. Doch was auf den …

Anlagenscharfe Bilanzierung – die kostenlose Kilowattstunde! Weiterlesen »

Investment-Case: Strom – Internationalisierung bei der EnBW

Im gleichen Zug, wie ausländische Investoren nach Deutschland kommen (blog.stromhaltig berichtete), investieren auch Unternehmen von hier in die Energiewirtschaft anderer Länder. Zusammen mit dem australischen Unternehmen Macquarie Capital erwirbt der Stromkonzern aus Baden-Württemberg einen Anteil von 37,5% bei 3 Offshore-Windenergieprojekten in Taiwan. Das gesamte Potential entspricht 2,000 MW – oder 1,5 AKW-Äquivalente. ‚Over recent years, EnBW …

Investment-Case: Strom – Internationalisierung bei der EnBW Weiterlesen »

Investment-Case Stromnetz – Bereits ein Alarmsignal?

„Insgesamt gelten deutsche Stromnetze als attraktive Investments, da die Renditen durch die Bundesnetzagentur staatlich reguliert sind und daher als sichere Einkommensquelle gelten.“ (Zeit Online) Mit steigenden Netzentgelten auf der Stromrechnung sind es vor allem die Stromkunden, die das Investorenglück versüßen.  Kaum Risiko und trotzdem satte Rendite, lockte den chinesischen Megakonzern bereits an. Der Turboboost wurde …

Investment-Case Stromnetz – Bereits ein Alarmsignal? Weiterlesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen