Luft für Abbau weiterer Kraftwerke

Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat auf ihrer Internetseite eine aktualisierte Kraftwerksliste veröffentlicht. Zeitgleich wurden auch die Liste der endgültigen Stilllegungsplanungen auf den aktuellen Stand gebracht.  Gerade letztere Liste beinhaltet eine gute und eine schlechte Nachricht. Die schlechte Nachricht ist eine weitere ökonomische Verzerrung durch den § 13a EnWG. Zudem ist zu beachten, dass von den künftigen endgültigen Stilllegungsplanungen vier …

Luft für Abbau weiterer Kraftwerke Weiterlesen »

Nachgefragt beim Grünstrommarkt-Designer

Es war eine Kritik, die blog.stromhaltig im April 2014 zum Ökostrom-Marktmodell geäußert hatte. Im September 2014 erschien es dann unter dem Namen Grünstrom-Marktmodell erneut  Im November kommt jetzt erneut Schwung in die Diskussion um Marktdesign. Die vier ursprünglichen Ökostromkonzerne, haben einige Anhänger dazu bekommen und wie der Zufall es so will, greift auch Andreas Kühl von EnergyNet …

Nachgefragt beim Grünstrommarkt-Designer Weiterlesen »

Gelebte Lobbykratie

„Jeder Preuße darf wählen, aber nicht jede Stimme zählt gleich viel. Die Stimme eines Reichen kann zehn- oder zwanzigmal so viel wert sein wie die Stimme eines Armen. Das Geld bestimmt das Wahlergebnis, so war das damals. Heute ist es wieder so.“ (Quelle: Die Zeit via Krautreporter) Ein Sprichwort besagt: „Unwissenheit schützt vor Strafe nicht“. Dies gilt …

Gelebte Lobbykratie Weiterlesen »

Berechnung der EEG-Umlage 2016 – blog.stromhaltig bewirbt sich

Kurzmeldung – Studien und Prognosen sind Kristallkugeln der modernen Wissenschaft. Sie bestehen aus dem Ergebnis von Fachwissen, Abstraktion und Trendanalyse. Durch den konsequenten Aufbau der Energy-Data-Cloud und dem kontinuierlichen Monitoring des Deutschen Strommarktes und Stromnetzes ist es blog.stromhaltig gelungen eine umfassende Basis für die Berechnungen hinter der EEG-Umlage zu schaffen. Dieses Wissen soll im kommenden Jahr der …

Berechnung der EEG-Umlage 2016 – blog.stromhaltig bewirbt sich Weiterlesen »

Netzentwicklung, Kupferplatte und die Wirklichkeit

Der Titel des Bildes zum Beitrag lautet „ReDispatch Eier“. Es entsteht, wenn man auf der Visualisierung der ReDispatches der letzten 30 Tage  die Zoom-Stufe um 1 erhöht und zeigt, in welchen Gebieten zu viel Strom erzeugt wurde, um es über das Netz zu transportieren (und in welchen relativ zu wenig). Stromhändler sind gerne blau, denn dies …

Netzentwicklung, Kupferplatte und die Wirklichkeit Weiterlesen »