ThinkTank

SolarMiner: Mit der dynamischen Wirkleistungsbegrenzung Geld verdienen

Seit Anfang 2013 müssen neue PV-Anlagen am Einspeisemanagement teilnehmen, was mit hohen Kosten für einen Rundsteuerempfänger und die entsprechende Elektronik verbunden ist. Wer nicht am Einspeisemanagement teilnehmen will, muss die Leistung der PV-Anlage auf 70% der Generatorleistung am Netzanschlusspunkt begrenzen. Ist ein Stromspeicher installiert, so ist die Leistung sogar auf 60% zu begrenzen. Vereinfacht ausgedrückt …

SolarMiner: Mit der dynamischen Wirkleistungsbegrenzung Geld verdienen Weiterlesen »

Ethereum: Befreiungsschlag für die Versklavung beim Strompreis?

Spätestens mit der Ankündigung von RWE und slock.it Ethereum zur Abrechnung bei Stromtankstellen zu nutzen, ist auch in Deutschland dieses „New Kid in Town“  in der Energiewelt angekommen. Versucht man bei Golem zu verstehen, was der Reiz an dieser Technologie ist, so wird man kaum schlauer. Ethereum ist zunächst einmal eine andere Art Anwendungen zu verbreiten, welche einfache …

Ethereum: Befreiungsschlag für die Versklavung beim Strompreis? Weiterlesen »

Hybridstrommarkt im Deutschen Bundestag: „Teilweise entsprochen“

Recht unscheinbar ist der Eintrag in Bundestags-Drucksache 18/6077 unter Beschlussempfehlung 3, Laufende Nummer 8, dort  findet sich ein Eintrag für Energiewirtschaft. Es geht um das Design eines liberalisierten Strommarktes, welcher Versorgungssicherheit liefert und Erneuerbare Energie bis zum Stromkunden bringt. In den Jahren 2012 bis 2014 wurde dieses Konzept von blog.stromhaltig entwickelt und am 18. April 2014 dem Deutschen Bundestag …

Hybridstrommarkt im Deutschen Bundestag: „Teilweise entsprochen“ Weiterlesen »

Ökostrom: Moralisch gutes Gewissen mit 230 Volt

Ökostromtarife gibt es wie Sand am Meer. Der Stromkunde kann sich für wenige Cent Aufpreis das Gewissen kaufen, genügend für die Energiewende getan zu haben. Ein Zeichen gesetzt zu haben, dass eine Stromversorgung in Deutschland ohne Atomkraftwerke und ohne CO2-Emission möglich ist. Eine Täuschung, die irreführender nicht sein könnte und doch einem System geschuldet ist, …

Ökostrom: Moralisch gutes Gewissen mit 230 Volt Weiterlesen »

Mit dem Energie 4.0 Cockpit in die Zukunft starten

Moderne Verkehrsflugzeuge zeichnen sich dadurch aus, dass sie wegen einer perfektionierten Symbiose aus Mensch und Maschine in einem komplexen System zusätzliche Sicherheit bringen. Viele Eigenschaften eines aerodynamisch instabilen Jets lassen sich auch auf volatile Energiesysteme übertragen. Der Autopilot ist das Herzstück zur Ausführung smarter Entscheidungen – oder schlicht zur Reduktion der Arbeitslast. Der Betrieb von …

Mit dem Energie 4.0 Cockpit in die Zukunft starten Weiterlesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen