Kategorie: SmartHome

  • Casa Corrently sorgt mit OpenEMS-Schnittstelle für Durchblick im Grünstrommanagement

    Casa Corrently sorgt mit OpenEMS-Schnittstelle für Durchblick im Grünstrommanagement

    Casa Corrently ist die materialisierte Visualisierung großer Zusammenhänge in kleinen Netzen. Wer in Zukunft wissen will, wie sein Durchschnittspreis pro Kilowattstunde zu einer bestimmten Tageszeit, Stunde oder Minute aussieht, kann Casa Corrently nutzen. Eine Zahl– 100 % Transparenz Die auf OpenEMS basierende Software leistet Großes: Sie führt alle Daten von Erzeugern, Speichern, Lieferanten und Verbrauchern […]

  • Innovative Ökostromprodukte dank Smart-Meter

    Innovative Ökostromprodukte dank Smart-Meter

    Kommt der Strom nur aus der Steckdose, dann schadet dies dem Klima. Deutlich mehr Transparenz erhalten Kunden durch Kombination von intelligentem Stromzähler und dem GrünstromIndex. Wie man auf der Seite der Stadtwerke Eberbach sieht, kann man recht leicht durch Ampelfarben erkenne, wann der Strom in der Stadt am Neckar ohne das Verbrennen von Kohle oder […]

  • Node Red Einführung mit Corrently

    Node Red Einführung mit Corrently

    Ausgestattet mit einem Rasperry PI und der Automatisierungslösung Node Red lassen sich die losen Fäden im heimischen Energiemanagement zusammenführen. Angereichert mit dem Corrently GrünstromIndex werden intelligent Schaltungen ohne Programmieraufwand möglich.

  • Neues Datenmodell des GrünstromIndex macht Nachhaltigkeitsprognose genauer

    Neues Datenmodell des GrünstromIndex macht Nachhaltigkeitsprognose genauer

    Als im Jahre 2013 der Datenservice “GrünstromIndex” das erste mal öffentlich zugreifbar war, gab es noch kaum Geschäftsmodelle oder überhaupt Anwendungsfälle. Kurz nach seinem sechsten Geburtstag hat sich der Indexwert als Standart entwickelt, wenn ein Indikator für die kommenden 24 Stunden für den Anteil von Strom ohne Brennstoffkosten benötigt. Millionen von Abfragen bestätigen, dass den […]

  • Wärmepumpe: Party ist, wenn ich es will (und nicht der Stromkonzern)

    Wärmepumpe: Party ist, wenn ich es will (und nicht der Stromkonzern)

    Gerade im Winter, braucht man etwas Starthilfe in Form von Heizung, damit man richtig heiß feiern kann. Gut wenn der Partyraum etwas vorgeheizt wird. Der Blick auf die Wärmepumpe verrät, dass es eine spezielle Partyfunktion gibt, welche entgegen aller sonst üblichen Temperaturverläufe schnell und vor allem kostengünstig die Raumtemperatur hebt. Blöd, wenn der Stromanbieter hier […]

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen