Grid Affairs

Das Netz, sein Betrieb und seine Betreiber

Tennet: „Strompreis Erhöhung von 80%“

Die Kollegen des Mediums „Die Zeit“ haben eine beachtliche Meldung in Umlauf gebracht: Stromanbieter Tennet erhöht Preise um 80 Prozent Da bekommt man gleich Mut zum lesen, sucht man doch bei Verivox, Check24 und Co vergeblich nach einem Stromanbieter mit dem Namen „Tennet“. Zum Glück wird bereits im Teaser aufgeklärt, dass es sich um einen Netzbetreiber und  nicht um …

Tennet: „Strompreis Erhöhung von 80%“ Weiterlesen »

Wenn der Toaster seinen Strom selbst bestellt…

Auf den Tag genau vor zwei Monaten war blog.stromhaltig auf einer Veranstaltung zum Thema Strommarkt und dessen Digitalisierung. Einer der Diskussionspunkte, die ein Besucher aufbrachte, war „Was ist eigentlich, wenn der Toaster seinen Strom selbst bestellt?“. Was zunächst wie eine Banalität klingt, hat seine Tücke im Detail. Ein Gerät, welches zunächst technisch wenig Aufwand hat, soll in …

Wenn der Toaster seinen Strom selbst bestellt… Weiterlesen »

Muttertag und seine Rekorde

„Nach einer vorläufigen Auswertung der Stromdaten durch Agora Energiewende haben Photovoltaik, Windkraft, Biomasse und Wasserkraft dank der Wetterbedingungen einen neuen Rekord aufgestellt und 95 Prozent des Energieverbrauchs um 11 Uhr gedeckt.“ so das PV-Magazine Große zahlen, die einladen einen etwas genaueren Blick zu riskieren, besonders wenn der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) davon ausgeht, dass Braunkohlekraftwerke …

Muttertag und seine Rekorde Weiterlesen »

DENA Analyse nimmt Netzfrequenz 2030 unter die Lupe

Eine aktuelle Analyse der DENA untersucht die Momentanreserve im Jahr 2030 (gefunden via DEZ). Ein sehr schwieriges Unterfangen, welches inhaltlich durch die ef.Ruhr GmbH eingegangen wurde. Technisch verändert jeder Lastwechsel (Ein-/Ausschalten eines Verbrauchers, Hoch/Runterfahren eines Erzeugers) eine Frequenzänderung.  Da wir es in Europa mit einem Verbundnetz zu tuen haben, bei dem sehr viele Verbraucher und Kraftwerke  angeschlossen …

DENA Analyse nimmt Netzfrequenz 2030 unter die Lupe Weiterlesen »

Nachtrag: Speichermonitoring und der Datenschutz

Am vergangenen Wochenende wurde bei blog.stromhaltig der Beitrag „Speichermonitoring: Geld gegen Daten“ veröffentlicht. Vom Verantwortlichen für den Betrieb der Webseite hat die Redaktion heute eine Mail mit weiteren Hintergründen erhalten, die auf einige der Punkte aus dem Artikel eingeht. Wie bereits in der am Ende des ursprünglichen Beitrages ausgeführt, werden viele Fehler durch den Betreiber nicht …

Nachtrag: Speichermonitoring und der Datenschutz Weiterlesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen