Grid Affairs

Das Netz, sein Betrieb und seine Betreiber

Wertschöpfung: Endverbraucher zahlen immer mehr und Großversorger hinterziehen Steuern?

Zwichen der PV-Anlage Ihres Nachbarn und Ihrem Stromzähler liegt ein weiter Weg. Ein Weg, der durch Handel, Regularien und Steuern sich nicht einmal im Ansatz in einer Talkshow, Zeitungsartikel oder auch Blogpost unterbringen lässt. An jedem Punkt der Wertschöpfung Strom wird verdient – manchmal legal und manchmal latent illegal „Milliardenschwerer Betrug beim Stromhandel?“ fragt die Deutsche …

Wertschöpfung: Endverbraucher zahlen immer mehr und Großversorger hinterziehen Steuern? Weiterlesen »

Antwort von Sven Kirrmann für Kombikraftwerk II

15. Dezember 2013 – Energieadvent – Systemrelevanz durch Kombikraftwerk

Welche Rolle spielen Kombikraftwerke bei der Bereitstellung von Systemleistungen (Blindleistung, Reserveleistung) bei einem Stromnetz mit 100% Erneuerbaren Energieträgern? Kombikraftwerke können die Systemdienstleistungsbereitstellung durch Erneuerbare Energien erheblich verbessern, weil durch die Zusammenschaltung von unterschiedlichen Energieerzeugungsanlagen an unterschiedlichen Standorten die Zuverlässigkeit der Leistungsbereitstellung erheblich erhöht werden kann. Um es ganz einfach runterzufrechen: Ein Kombikraftwerk aus 2 Windparks …

15. Dezember 2013 – Energieadvent – Systemrelevanz durch Kombikraftwerk Weiterlesen »

Zusammenhang EE-Strom und Export Überschuss - Deutschland (Daten: ENTSOe/TSOs)

Strom aus Erneuerbaren für den Export?

Die Gegner der Energiewende werfen der Stromgewinnung aus Wind und Sonne gerne vor, dass es Wackelstrom sei, ins Ausland verramscht wird. Wackeln, da es eine schwankende Verfügbarkeit gibt – die gibt es allerdings auch bei fossilen Kraftwerken, mit zum Teil extremen Folgen für das Stromnetz. Die Sache mit dem Wind und Sonnenstrom für das Ausland …

Strom aus Erneuerbaren für den Export? Weiterlesen »

Verlauf der Netzzeit (Daten:netfrequenz.info / Visualisierung:blog.stromhaltig)

Die Netzzeit – Wenn 50 Hz aus dem Takt gerät…

Eigentlich sollte die Frequenz des Stromnetzes immer 50 Hertz betragen. Dieser Richtwert wird allerdings beim Ein- und Ausschalten eines Verbrauchers verändert, denn die Last auf den Generatoren steigt oder fällt und die eingespeiste Energiemenge muss angepasst werden. Dank Netzfrequenz.info kann man online sehen, wie die aktuelle Frequenz des Stromnetzes ist. Der Autor des Blogs war so freundlich …

Die Netzzeit – Wenn 50 Hz aus dem Takt gerät… Weiterlesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen