Grid Affairs

Das Netz, sein Betrieb und seine Betreiber

Gratisstrom, der teuer wird…

 Die Techniker des Energiespeicherherstellers SENEC.IES haben erstmals bei  Photovoltaikspeichern die ferngesteuerte Vollaufladung getestet – mit Erfolg. Für den Erstversuch wurde eingekaufter Strom verwendet, künftig sollen die Speicher jedoch kostenlose Regelleistung aufnehmen. (Energiezukunft / Naturstrom) Es sind Lösungen wie diese, die wir zukünftig im Stromnetz benötigen, doch bislang sind die Strukturen für kleine Speicher zur Nutzung …

Gratisstrom, der teuer wird… Weiterlesen »

März/April 2015: Kosten für Re-Dispatch weiterhin sehr hoch

Durch zentrale Stromerzeugung – vor allem in den Braunkohlerevieren – kommt es beim bestehenden Marktdesign zunehmend zu Regeleingreiffe der Netzbetreiber. Bereits im April stand fest, dass in diesem Jahr bereits 100 Millionen Euro aufgelaufen sind. Auch wenn die Daten noch nicht vollständig bei ENTSOe vorliegen, so ist bereits jetzt erkennbar, dass es zu keine Trendwende …

März/April 2015: Kosten für Re-Dispatch weiterhin sehr hoch Weiterlesen »

Stromnetz – Abhängigkeiten im Graphen – Szenarienentwicklung

Eines der faszinierendsten Eigenschaften eines Netzes ist die Abhängigkeiten der verschiedenen Komponenten voneinander. Wird an der einen Stelle eingegriffen, so verändert sich auch an einer anderen Stelle etwas. Ändert sich durch einen Umwelteinfluss ein Wert hier – muss an anderer Stelle nachgezogen werden. Das Stromnetz ist in sich ein System, welches ein koordiniertes Zusammenspiel vieler …

Stromnetz – Abhängigkeiten im Graphen – Szenarienentwicklung Weiterlesen »

Stunden Szenarien für das Stromnetz – Eine Einführung

Vor einigen Tagen hatte Dr. Klaus-Dieter Humpich im Satieremagazin Die Freie Welt einen Beitrag zur Netzintegration des Stroms aus Windkraft veröffentlicht. Viel Text kombiniert mit Vereinfachung und wenig Zahlen, machen es dem Leser schwer den Wechsel zwischen den verschiedenen Stilmitteln der Satire zu erkennen (vergl. Aufbau einer Satire bei Magic-Point). Selbst ist der Forscher, wenn er zum …

Stunden Szenarien für das Stromnetz – Eine Einführung Weiterlesen »

PROSUME – Cashback für zeitflexible Stromkunden

Im Smart-Grid von heute wechseln sich Zeiten von relativ günstigem Stromangebot und relativ hohem Stromangebot im Tagesverlauf ab.  Je nach Ausbaustand von Photovoltaik und Windkraft kann dies für manches Verteilnetz zur Herausforderung werden. Das Institut Acror Pilum bietet mit PROSUME das erste System zur Verarbeitung lokaler Faktoren in einem Massenmarkt. Über Cashback oder Punktesysteme wird …

PROSUME – Cashback für zeitflexible Stromkunden Weiterlesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen