Grid Affairs

Das Netz, sein Betrieb und seine Betreiber

Polen’s Brown-Out und die Rolle von Deutschland

Vor einigen Tagen wurde bei blog.stromhaltig ein Beitrag zur abwehrenden Haltung der Nachbarländer zu Strom Made-In-Germany veröffentlicht. Es ging vor allem um die unbeantwortete Frage, warum Deutschland eine Schuld daran haben soll, wenn Stromkunden den Strom aus Deutschland kaufen. Der Beitrag war sehr fokussiert auf  den Spot-Markt und hat den Terminmarkt ausgeblendet, aber die Grundfrage bleibt: Ist …

Polen’s Brown-Out und die Rolle von Deutschland Weiterlesen »

Netzintegration von Ökostrom auf Erfolgskurs

Ehemals als Zappelstrom verspottet, bilden spätestens die Zahlen des August 2015 einen Beweis, dass die dezentrale Stromerzeugung in Deutschland ein wichtiger Stabilisierungsanteil hat. Bereits in den vergangenen Monaten konnte beobachtet werden, dass plötzliche Frequenzwechsel, die durch ungeplante Ausfälle großer Kraftwerke auftreten deutlich geringere Spuren in der Netzfrequenz hinterlassen, wenn der Anteil an Strom aus EEG-Anlagen …

Netzintegration von Ökostrom auf Erfolgskurs Weiterlesen »

Siemens setzt Standard für Smart-Metering-Datenkommunikation übers Stromnetz

In einer aktuellen Pressemitteilung teilt der Stromkonzern Siemens mit, dass er auf ein CX1 genanntes Kommunikationsverfahren für intelligente Stromnetze setzt. Von blog.stromhaltig werden einige Kritikpunkte angeführt, die auch an den Konzern weitergeleitet werden. Aus Sicht des Datenschutzes ist es unausweichlich, dass der Anschlussinhaber zu jedem Zeitpunkt die Kommunikation des Zählers unterbinden kann. Eine zentralistisch aufgebaute Kommunikation …

Siemens setzt Standard für Smart-Metering-Datenkommunikation übers Stromnetz Weiterlesen »

Netzkupplungsprofil – Deutschland (TransnetBW) / Frankreich (RTE) – H1 2015

Im Zuge der Neuausrichtung des Europäischen Strommarktes, rücken in den letzten Monaten die Nachbarländer immer weiter in den Vordergrund bei der Diskussion um die Stromerzeugungswende.  Von Blockade des Stroms aus Deutschland  ist die Rede, oder dass Atomstrom aus Frankreich exportiert wird – und Deutscher Strom aus Erneuerbaren in Frankreich verscherbelt wird.  Was steckt an Zahlen …

Netzkupplungsprofil – Deutschland (TransnetBW) / Frankreich (RTE) – H1 2015 Weiterlesen »

Redispatch Kosten im ersten Halbjahr 2015 bei 264 Millionen Euro

Kosten Redispatch 50 HzT Amprion TennetTSO TransnetBW Gesamt Januar 36.728.737 € – € 29.616.892 € – € 66.345.629 € Februar 15.762.407 € – € 18.965.119 € – € 34.727.525 € März 32.293.210 € – € 49.059.649 € 13.004.963 € 94.357.822 € April 12.754.110 € 100.558 € 18.504.585 € 4.362.286 € 35.721.539 € Mai 4.366.940 € …

Redispatch Kosten im ersten Halbjahr 2015 bei 264 Millionen Euro Weiterlesen »