Dinosaurier

Stromverbrauch konventioneller Autos #Kurzmeldung

Julian Affeld hat im Handelsblatt einen sehr lesenswerten Beitrag veröffentlicht.. Allein für die Herstellung von Benzin/Diesel schreibt er: „Für den Durchschnittsverbrauch von sieben Litern auf 100 km kämen alleine an dieser Stelle mehr als 11 Kilowattstunden zusammen. Dies würde ausreichen, um mit einem Elektrofahrzeug 50-80 Kilometer weit zu fahren. „ Damit ist das Rohöl aber …

Stromverbrauch konventioneller Autos #Kurzmeldung Weiterlesen »

Kraftwerk Schkopau bei Nacht

GroKo = Groß durch Kohle

Kohle-Reserve: 1,6 Milliarden Euro in 7 Jahren Noteinsätze der Netzbetreiber: 1 Milliarde Euro – jährlich Befreiung von der EEG-Umlage schlappe 68 Millionen Euro Kosten für Umwelt und Gesundheitsschäden 3,5 Milliarden Euro im Jahr Auch morgen noch kräftig einatmen können: unbezahlbar. Es gibt Dinge, da kann man sich nur fremdschämen. Für alles andere gibt es Lobbyarbeit.

Rückgang der Stromerzeugung aus Braunkohle in Deutschland (2002-2016)

Zukunft Strom aus Braunkohle in Deutschland

Bei den Sondierungen in Berlin steht auch das Thema Braunkohle zur Disposition. Ein struktureller Wandel, welcher besonders die Lausitz betrifft. Wo bereits Forderungen der CDU nach einem Lausitz-Ministerium laut werden, wie die Lausitz-Nachrichten berichten. Forderungen, die  Steuerzahler und Stromkunden in ganz Deutschland tief in die Tasche greifen lassen. Kaum ist die 1 Milliarde Noteingriffe in …

Zukunft Strom aus Braunkohle in Deutschland Weiterlesen »

Vielen Dank für den Beitrag an der Versorgungssicherheit

Es darf keinen Ausfall der Stromversorgung geben. Dafür sorgen die Netzbetreiber mit ihrem Blick auf die Versorgungssicherheit und die Stabilität des Stromnetzes. Sie befinden sich im ständigen Kampf gegen die Stromhändler, welche nur Rendite und günstige Preise im Fokus haben. „Dreckschleuder Strom und Atomstrom sind die einzige Konstante in derzeitige Strombetrieb sie liefern kontinuierlich Strom“ …

Vielen Dank für den Beitrag an der Versorgungssicherheit Weiterlesen »

Dienstwagen und die E-Mobilität

Bei einem Verbrenner ist die Welt geregelt. Das Produkt Dienstwagen ist bei den Leasing-Anbietern soweit standarisiert , dass es für die Beschaffung und Abwicklung meist keine Human-Interaktion bedarf. Soll die Unternehmensflotte auf E-Mobilität umgestellt werden, so sieht es düster aus. „Für rund jedes vierte Unternehmen (29 Prozent) spricht der Aufwand, E-Autos in den bestehenden Fuhrpark …

Dienstwagen und die E-Mobilität Weiterlesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen