Mehr als 74 Mrd. € verloren...
Mehr als 74 Mrd. € verloren...
Mehr als 74 Mrd. € verloren…

Weg, verloren, in die Luft aufgegangen, verbrannt – unwiderruflich vernichtet.  

Ohne Energie ist unser Wohlstand nicht aufrecht zu erhalten, doch die Versorgung der Bevölkerung mit ausreichend Energie verschlingt Unsummen. Jeden 50. Euro, den Deutschland im Ausland ausgegeben wird, dient zur Beschaffung der Rohstoffe für Energie.

Seit Beginn des Jahres hat jeder Haushalt in Deutschland im Schnitt 1.848 € für nicht wiederverwendbare Energieträger ausgegeben. Energieträger, die verfeuert dazu dienen, dass sprichwörtlich das Geld verbrannt wird.

Den aktuellen Verbrennungsstand gibt es nun als Echtzeit-Zähler.

Weiterlesen

Titel der Meldung bei n-tv
Nebelwolken durch Kühlung des Kraftwerkes Heilbronn
Thermisches Kraftwerk der EnBW

Wie die Energie Baden Württemberg (EnBW) in einer Pressemitteilung vom Freitag mitteilte, plant das Unternehmen die Stilllegung von insgesamt 4 konventionellen Kraftwerksblöcken. Geht es nach dem Plan des Vorstandes, so sollen Marbach 2 und 3 (Heizöl und Gas) sowie Walheim 1 und 2 (Steinkohle) stillgelegt werden. Der Kraftwerkspark des Unternehmens verkleinert sich dadurch um 668 MW.  Laut der veröffentlichten Zu- und Abbau Liste der Bundenetzagentur plant das Unternehmen bislang ein neues Steinkohle Kraftwerk im Karlsruher Rheinhafen, welches 2014 mit 842 MW ans Netz gehen soll. Parallel soll im selben Jahr das Heizkraftwerk Stuttgart-Gaisburg (55MW), welches Erdgas als Primärenergieträger verwendet, vollständig vom Netz gehen. Die durch die EnBW kontrollierten Erzeugungskapazitäten erhöhen sich damit in den kommenden Jahren um 119 MW.

Weiterlesen

Infografik: Startzeiten von Kraftwerken
Infografik: Startzeiten von Kraftwerken

Nicht nur beobachten was passiert, sondern auch aktiv etwas tuen können. Damit dies gelingt braucht es Agilität bei bei den verschiedenen Kraftwerken der Stromerzeugung. Proteus Solutions hat einen Überblick über die Anlaufzeiten verschiedener Kraftwerkstypen bereitgestellt.

Weiterlesen